Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lenamama99 am 05.04.2005, 14:02 Uhr

wie kann man eine alte Frau aufmuntern?

Hallo,
das hört sich ja alles nicht so toll an.

Es scheint so, als ob sie wirklich nicht mehr möchte.
Evtl. erreicht ihr sie besser, wenn ihr ihren Wunsch zu sterben ernst nehmt und sie evtl. fragt, ob ihr ihr helfen sollt noch etwas zu regeln oder Leute zu informieren, mit denen sie noch mal reden will.

In der Kirchengemeinde bei uns war auch eine ganz liebe alte Dame, die sich nach einem Oberschenkelhalsbruch einen Platz in einem Pflegeheim gesucht hat und dort Essen und Trinken eingestellt hat um zu sterben.

Doch das gibt es wirklich.

Ihr Arzt hat ihre Entscheidung akzeptiert und ihr mit Medikamenten gegen ihre Schmerzen (wg. dem Bein) geholfen, so dass sie nicht noch leiden mußte.

Ich denke es ist fürchterlich schwer für Euch und ich wünsche euch alle Kraft der Welt, egal wie eure Oma sich einscheidet.

Ach ja, wenn sie ihren neuen Urenkel nicht mehr sehen will, dann frag sie doch, ob sie dann wenigstens sein "Schutzengel" wird.

Gruß Ute

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.