Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von KH am 01.04.2005, 19:39 Uhr

Täglich sterben Menschen, alte, junge

niemand nimmt davon Notiz oder vom echten Leid der Angehörigen. Für manche ist der Tod eine Erlösung, für andere nicht. Ich kann dieses Zurschaustellen in den Medien schier nicht mehr aushalten - obwohl ich zugebe, dass ich auch alle Stunde heute Radio gehört habe, um zu wissen, ob der Papst noch lebt. Aber was ist denn so anders daran, ob jetzt ein Papst stirbt oder Liesl Müller? Vor Gott sind trotzdem (hoffentlich) alle gleich.
Grüße

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.