Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sophie03 am 10.01.2004, 12:29 Uhr

@Ralph, @All! NEUE NEWS - schon gelesen???

Patienten in Hamburg können sich freuen, sie brauchen nämlich die Praxisgebühr nicht zu bezahlen. Voraussetzung ist, dass sie einen der rund 200 Ärzte aufsuchen, die der Ärztegenossenschaft Hamburg angehören. Diese hat mit dem „Arznei-Kurier“ eine Rahmenvereinbarung getroffen. Unterschreibt der Patient ein Formular des Pharma-Großhändlers übernimmt dieser die Kosten für die Praxisgebühr. Im Gegenzug bezieht der Patient seine verschriebenen Medikamente vom "Arznei-Kurier“, der die Pillen ins Haus bringt. Der Patient muss nur die üblichen Medikamentenzuzahlungen leisten.


Das ist doch mal was, oder? Sollten sich andere Städte/Länder auch mal durchlesen und regen Anteil daran nehmen, oder?

Herzlichen Glückwunsch an die Hamburger!

LG Astrid

 
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.