Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von marit am 15.01.2004, 15:27 Uhr

Paris, stelle ich fast gleich mit München, Berlin und andere Deutsche Großstätte

Hallo Conny,

das Pariser Beispiel habe ich bloß aufgezählt, damit du siehst, daß in frankreich auch alles nicht rosig ist. Uns mag es hier nicht mehr so gut gehen, aber das deutsche sozialsystem läßt es (auch in München) nicht zu, daß eine 3-4 köpfige Familie in EINEM Zimmer mit etagenklo leben muß.


Ich meine ja auch nicht, daß ihr unbedingt umziehen müßt, ich finde es aber eben ausgleichend gerecht, daß man Entweder von günstigen Mieten/Grundstückspreisen profitiert, dafür aber weiter fahren muß, OOOODER aber eine höhere Miete hat aber dafür geringe Fahrtkosten. Ich kann ja auch nicht einen Teil meiner Miete steuerlich absetzen (ihr aber schon eure Tilgungsrate, nehme ich an), warum solltet ihr also höhere Fahrtkosten geltend machen können.

So habe ich das gemeint. Daneben ist es natürlich auch ein Signal,das der weiteren Zersiedlung der Städte entgegenwirken soll.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.