Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von msfilan78 am 17.04.2004, 18:57 Uhr

Oliver Geisen Rauchen in der SS

Hallo


Hatte die Sendung auch gesehen. Und fand eigentlich beide Frauen, die geraucht haben nicht berauschend. Also was das thema anging. Der ersten Rothaarigen war es ja schlicht weg egal. Sie wurde drauf hingewiesen, das es Schädlich für das Baby ist, aber ihr war es egal. Das finde ich sehr verantwortungslos. Auf der anderen Seite ist es aber nicht leicht einfach aufzuhören zu rauchen, auch wenn sie wissen, das sie ihrem baby mit Absicht schaden. Ich habe aufgehört, schon vor meiner SS, weil ich es persönlich nie verantworten könnte, meinen Baby zu schaden.

Und die Blonde ( Bianca hieß die glaube ich) die schien echt nicht zu wissen, was abgeht. Ihr Spruch: die Männer sind es die uns kinder machen, sagte dann wohl alles. Beide Frauen sind verantwortungslos in dem Punkt. Und sowas macht mich dann echt sauer. gegen 1-3 zigarretten am tag würde ich nix sagen, aber 1- 2 schachteln am Tag??? Boah das ist mehr als Kindesmißhandlung.Sowas zeigt mir, das die Mütter ( und auch Väter) total egoistisch sind, nur an sich und ihre sucht denken, anstatt sich darüber gedanken zu machen, das ein gesundes Kind auf die welt kommt.....


Dani

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.