Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von maleja am 02.03.2006, 20:44 Uhr

oder sogar idda

denke auch, dass das von Ort zu Ort verschieden ist. Idda kommt aufjeden Fall aus Oberschwaben. Bei uns um die Ecke heißts wahrscheinlich schon edda. ODer nedda? Ich weiß es auch nie. Ich sag Nedda.

Grüßle Silvia

ich verlerne eh das schwäbisch geradezu. Und meine Jungs lernen es schon gar nicht. das hat man davon, wenn man einen Mann hat, der zwar in Schduagard geboren ist und in Sindelfingen aufgewachsen, aber dessen (=dem seine, *ggg) Eltern aus dem Pott, bzw Westfalen kommen. Der lacht mich auch die ganze Zeit aus. ODer äfft mich nach. Das macht mich rasend.

Auch die Diskussionen über das/der Teller, der/die Butter, der/die Schoklad, d´r Tebbich, der über d´Fieß glegt wird (die bis zum Po reichen) etc. Kannst froh sein, dass Dein Mann dieselbe Sprache wie Du spricht

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.