Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jo2003 am 17.04.2006, 17:53 Uhr

Nochmals GEZ

Ich finde es auch nicht besonders toll, wenn Leute die GEZ besch...
Ich habe auch GEZ bezahlt, durch die Hochzeit habe ich es abgemeldet. Mein Mann bezahlt die GEZ für die Familie

 
26 Antworten:

Re: Nochmals GEZ

Antwort von urmelausdemall am 17.04.2006, 18:15 Uhr

Hallo,

dann ist das ja auch in Ordnung!
Somit bezahlt ihr ja euren regulären Preis!

Aber wer sich abmeldet und einen Ferneseher zuhause stehen hat und auch SCHAUT, der betrügt!

Gez muß man schon bezahlen, wenn man ein Autoradio besitzt!

Und wer bewußt so bescheißt, sollte sich ernsthafte Gedanken darüber machen, ob er in der Lage ist Kinder großzuziehen!

LG URMEL

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sorry, aber...

Antwort von M@re am 17.04.2006, 18:21 Uhr

Natürlich ist es Beschiss, wenn man GEZ nicht bezahlt, aber deswegen gleich anzuzweifeln, dass "kein-GEZ-Bezahler" Kinder erziehen können, find ich dann doch übertrieben!




LG
Mare


PS: Ja, wir bezahlen GEZ! :o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Doch Mare

Antwort von urmelausdemall am 17.04.2006, 18:25 Uhr

Wenn Eltern ihren Kindern betrügen als NORMAL VORLEBEN, dann zweifle ich an, ob die Erziehung so gut ist, die sie ausüben.

Wie gesagt, DENKEN tun bestimmt viele mal ans betrügen, aber der der es dann auch ausführt, ist den ersten schwierigsten Schritt schon gegangen!

:-)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Besonders hat eine Freundin

Antwort von trixi1310 am 17.04.2006, 18:44 Uhr

mal 7 Jahre keine GEZ gezahlt und wurde erwischt. Sie musste 5 Jahre zurueck zahlen weil man ihr nicht geglaubt hat das sie kein Radio oder Fernseher besesen hat.
Das kann echt teuer werden
Lg trixi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmals GEZ

Antwort von lila123 am 17.04.2006, 18:44 Uhr

Ich glaube nicht das das Bescheissen der GEZ etwas mit der Erziehung von Kinder zu tun hat, oder muß man dazu perfekt sein.
Übrigens zahle ich auch diesen Sch....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doch Mare

Antwort von lila123 am 17.04.2006, 18:46 Uhr

Diese Aussage ist lächerlich, den ersten Schrit schon getan. Dies war eine Prädikt zum Ostermontag.Amen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aber ich glaube kaum,

Antwort von M@re am 17.04.2006, 19:26 Uhr

dass Eltern, die kein GEZ bezahlen, zu ihren Kindern sagen: "Schaut mal Kinder... SO betrügt man!"

Also.. die Kids kriegen das doch gar nicht mit!

Meiner Meinung nach hat das nichts mit der Erziehung der Kinder zu tun!


LG
Mare

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmals GEZ

Antwort von schnuffel7 am 17.04.2006, 19:26 Uhr

http://www.gez-abschaffen.de/

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmals GEZ

Antwort von mane am 17.04.2006, 19:36 Uhr

hallo

ich bezahl keine GEZ, meins bezahlt der staat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmals GEZ

Antwort von schneckchen19 am 17.04.2006, 19:45 Uhr

warum zahlen wir denn nicht alle auch premiere gebühren? ist doch egal ob wir es sehen wollen oder nicht?!
nee, da funktioniert das prima die sender zu verschlüsseln..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häh, Trixi, arbeitest Du bei der GEZ???

Antwort von horrend am 17.04.2006, 19:46 Uhr

Wasndasfürnschwachsinn???? Wie sollen die ihr denn das nachgewiesen haben mit den sieben Jahren? Zumal sie ja wohl wirklich berechtigterweise nicht gezahlt hat. Oder wobei hat man sie "erwischt"?? Wurde sie fünf Jahre lang kontrolliert, ob sie einen Fernseher hat??? Wenn sie sich das gefallen liess, ist sie wohl doch ein bisserl dumm, oder? Was ist das für ein Beispiel???

Wenn ich könnte (z. B. bei Umzug) würde ich auch nicht zahlen. Habe ich bisher schon zweimal gemacht (nach Umzug abgemeldet) und gewartet, bis "Tantchen" vorbeikam. Ohje, wie verantwortungslos gegenüber meinem Sohn..... Und sowas soll ein Kind erziehen wollen/können????? *ironieoff
Mannmannmann....
LG Ilona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Mane

Antwort von tinebienegirl am 17.04.2006, 20:13 Uhr

Super,bravo!

Kannst stolz auf dich sein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nochmals GEZ

Antwort von Maximum am 17.04.2006, 20:17 Uhr

ich könnte auch auf die Sender verzichten,und bin auch dafür das man bezahlen sollte was man auch benutzt.Vor allem die Unverschämtheit das sie laufend erhöhen.Die nutzen ihr Monopol nämlich auch aus.
Und der kleine Mann nickt nur und zahlt fein.Wir bezahlen übrigens auch...aber einmal kam auch schon ne Kontrolle bei uns vorbei,aber die konnten uns nicht ans Bein pinkeln.Aber ich kann schon verstehen wenn es jemand aus welchen Gründen auch immer nicht bezahlt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Mane

Antwort von mane am 17.04.2006, 20:32 Uhr

hallo

cool, oder*g*

wer sagt das ich stolz drauf bin, mann so brauchst mir nicht zu kommen, und stell dir vor trotzdem haben meine kinder eine gute erziehung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häh, Trixi, arbeitest Du bei der GEZ???

Antwort von trixi1310 am 17.04.2006, 20:49 Uhr

Nein arbeite ich nicht.
Aber es ist so passiert und sie zahlt es noch genau 11 Monate ab.
Sie nimmt an das sie von einer Nachbarin verpfiffen wurde.
Kein PLan auf jeden Fall scheint es Riskant zu sein.
Lg trixi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Mane

Antwort von tinebienegirl am 17.04.2006, 20:58 Uhr

Ich habe nirgendswo geschrieben,dass deine Kinder keine gute Erziehung dadurch haben ,oder?

Und ist das nicht so,dass WIR DEINE Gebühren zahlen????

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Mane

Antwort von mane am 17.04.2006, 21:02 Uhr

hast du nicht gewußt, wenn man ein niedriges einkommen hat, ist man befreit, aber wenn du meinst das du/ ihr meine gebühren bezahlt.

DANKE

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja, wenn man

Antwort von schneckchen19 am 17.04.2006, 21:04 Uhr

ein zu geringes einkommen hat, dann ist man von den gebühren befreit und braucht nicht zahlen. wie nett von der gez... ich könnt *** wenn ich wieder nen brief von denen im kasten habe. wir schauen so gut wie kein tv und wenn wir mal schauen, dann meist dvd. aber nein, ich soll zahlen, obwohl ich es nicht sehen will...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häh, Trixi, arbeitest Du bei der GEZ???

Antwort von horrend am 17.04.2006, 21:24 Uhr

Naja, ist schon komisch, siehe oben der Beitrag über diesem Thread. Da hat sie sich doch irgendwie übers Ohr hauen lassen vielleicht. Naja, seis drum...

War nicht bös gemeint von mir..

LG Ilona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Mane

Antwort von tinebienegirl am 17.04.2006, 21:27 Uhr

Na was denn nun?Das weisst du selber nicht.
erst zahlt der Staat für dich und
nun bist du befreit???weil das Einkommen so niedrig ist?
Also auf etwas musst du dich schon einigen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@tinebiene

Antwort von schneckchen19 am 17.04.2006, 21:51 Uhr

der staat zahlt für niemanden gez gebühren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häh, Trixi, arbeitest Du bei der GEZ???

Antwort von trixi1310 am 17.04.2006, 21:52 Uhr

Ist auch nicht so angekommen.
Lg trixi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@schnekchen

Antwort von tinebienegirl am 17.04.2006, 21:53 Uhr

Dann frage ich mich wieso sie das hier geschrieben hat:

Von: mane
17.04.2006, 19:36

[ beantworten ] [ zurück ]


Betreff: Re: Nochmals GEZ


hallo

ich bezahl keine GEZ, meins bezahlt der staat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

vielleicht um

Antwort von schneckchen19 am 17.04.2006, 21:54 Uhr

einfach etwas zu provozieren? ich könnte beim thema gez auch aus der haut fahren. finde den verein einfach nur unmöglich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: vielleicht um

Antwort von tinebienegirl am 17.04.2006, 22:03 Uhr

das könnte es sein oder weil sie einfach keine Ahnung hat!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

keine ahnung glaub ich nicht. LG

Antwort von schneckchen19 am 17.04.2006, 22:32 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.