Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von jessi1974 am 12.08.2005, 15:56 Uhr

nochmal wegen kosenamen

hi,

wie nennt ihr eigendlich eure kinder? nennt ihr nur den namen oder abkürzung?
also ich nenne meinen sohn moppel,dani (daniel) oder schatz,meistens aber dani und meine tochter,biena(sabrina),dicke (sie ist nicht dick aber etwas kräftig) oder trulla meistens jedoch biena...

und wenn sie mal "böse" sind dann rufe ich den vollen namen *gg*

lg jessi

 
15 Antworten:

Re: nochmal wegen kosenamen

Antwort von Karl-Heinz am 12.08.2005, 16:08 Uhr

Ich nenn meine Cristina Sabberschnute. Weil wenn ich sie auf meinen Bauch lege, muss ich ein neues T-Shirt anziehen. :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: lol...wie süss ot aber liebe grüsse an die "sabberschnute" *gg*

Antwort von jessi1974 am 12.08.2005, 16:12 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: lol...wie süss ot aber liebe grüsse an die

Antwort von vallie am 12.08.2005, 17:25 Uhr

die kleine ist selinchen, die laus oder lausi, die große manchmal die große laus, aber meistens ihr voller name valérie...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie süss...

Antwort von jessi1974 am 12.08.2005, 17:38 Uhr

dann kannste ja net bös sein wenn man zu dir sagt du hättest "läuse" *ggggg*

*duckundwechichbin*

lg jessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nochmal wegen kosenamen

Antwort von Moneypenny77* am 12.08.2005, 17:42 Uhr

Sebastian ist Papas "Kumpel/Kumpelito" und mein "Muck/Muckelito". Dann haben wir noch den "Räuberhauptmann" und "Granate"... Wohl eher ungewöhnlich ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ungewöhnlich und lustig *gg*

Antwort von jessi1974 am 12.08.2005, 17:44 Uhr

ich finde kosenamen für die kinder viel schöner als die für den partner...

oder wie seht ihr das?

lg jessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: oh ja, ganz viele

Antwort von Rio am 12.08.2005, 21:14 Uhr

Hallo,

Kosenamen für meine Kinder habe ich en masse. Mir fällt immer wieder was neues bzw. eine Variante ein:

Maus, Mäuschen, Mäusi, Haselmaus, Süße, Sweety, Kröte, Zuckerschnecke, Zuckerschnute, Spatz, Zwerg, Zwergi, Zwerglein, Eumel, Trullina, Trulla, Müffel-Büffel (nur der Jüngste), Feger, Schatzmaus, Schatz, usw.

Gerne auch Reime, wie den obigen Müffel-Büffel, oder Eumel-Deumel, Rümmel-Dümmel. Oder Nonsens-Silben, die sich auf den Namen reimen. Z.B. Peter-Leter, Sina-Rina, Joschi-Boschi, usw.

Meine Kinder finden das klasse und lachen, wenn wieder mal was Neues kommt.

Natürlich habe ich auch Favoriten, die für ein bestimmtes Kind stehen und sich jahrelang halten: Kröte, Zuckerschnute und für den Jüngsten einen festen Nonsens-Reim auf seinen Namen.


Viele Grüsse,
Rio

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: oh ja, ganz viele

Antwort von jessi1974 am 12.08.2005, 21:23 Uhr

hi,
oi wenn ich so überlege fallen mir auch noch ganz viele ein...ich denk da nur nicht dran weil das dann meistens spontan kommt wie hexe,teufelchen oder stinker...meine lachen sich noch nicht über die namen schlapp sondern eher über die grimassen die ich dann schneide *g*

lg jessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wir vergessen fast, wie unsere Tochter heißt :-)

Antwort von Mucki+Ninchen am 12.08.2005, 21:45 Uhr

von Ninchen über Dickie, Maus, Schatzi, Süße, Dicke, Trulla, Pups-Ellie (während der Blähungen *g*) ist alles dabei ... inzwischen gewöhnen wir uns aber ihren richtigen Namen an - Janina Sophie - denn sie lernt sprechen und sollte schon wissen, wie sie heißt *g*

Gruß

Mucki :-) (Auch ein Spitzname *g*)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:lol,wäre ja nicht so schön...

Antwort von jessi1974 am 12.08.2005, 21:47 Uhr

...wenn sie ihren ersten freund hat u sich mit pups-elli vorstellt *gg*

lg jessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nochmal wegen kosenamen

Antwort von Mare am 12.08.2005, 21:59 Uhr

Hallo!

Meine Tochter (Alexandra) nenn ich meistens "Alex", wenn sie frech ist oder was angestellt hat "Alexandraaaaaa"! *g*
Manchmal auch "Geißlein" (warum weiß ich selber nicht *g*).

Meinen Sohn (Dennis) nenn ich manchmal "Dedidos" (hat mein Bruder aufgebracht) oder "Schwammerl" (hat was mit nem Nintendo-Spiel zu tun)!

LG
Mare

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hab einen vergessen

Antwort von Mare am 12.08.2005, 22:02 Uhr

Alex ist auch noch "Alexi-Hexi"! *g*

LG
Mare

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: lol,schwammerl ist gut *gg* ot lg jessi

Antwort von jessi1974 am 12.08.2005, 22:31 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: lol,schwammerl ist gut *gg* ot lg jessi

Antwort von Mare am 12.08.2005, 22:51 Uhr

"Schwammerl" nenn ich ihn schon seit Jahren! Aber er kommt jetzt in ein Alter, wo's ihm langsam peinlich wird! *ggggg*

LG
Mare

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nochmal wegen kosenamen

Antwort von helenasmum am 14.08.2005, 21:38 Uhr

Hallo!

Helena hat sehr viele Kosenamen,
nämlich:
Zicke
Monster
Mäuschen
BabyGirl
Tussi
Schoaßtrommel (bayrisch)

So ziemlich für jeden Zustand einen.

LG
Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.