Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nina H. am 22.03.2003, 13:24 Uhr

noch mal zum Thema LIVE-Bildern:

hmmm, geht ihr tatsächlih davon aus, dass es alte Bilder von 91 sind?????

Liebe Leute, das haben alle Sender ganz schnell draussen und überprüft!!! Was meint ihr denn, was dann los wäre????

Meint ihr wirklich auf so ne oberpeinliche Situation ist die USA, Großbritanien, etc. scharf???

Ne, das sind "ich will gar nichts mehr wahrhaben" Beiträge.

Solltet es sich als wahr herausstellen (und das käme schnell raus), dann werde ich mich hier hinlegen und ihr könnt mich steinigen ;-))))

Nina

 
6 Antworten:

Re: noch mal zum Thema

Antwort von Sabine & Maurice & Christian am 22.03.2003, 13:29 Uhr

Was ist denen noch peinlich??
Bush hat doch überdeutlich bewiesen, daß ihm die Meinung der überwältigenden Mehrheit der Menschen scheißegal ist.
Bei jemandem, der durch eine gefakte Wahl an die Macht kam, der den 11. September inszenierte, um seine Machtpolitik führen zu können, kommt es auf solche peanuts nun wirklich nicht mehr an...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

oh neeee

Antwort von Nina H. am 22.03.2003, 13:34 Uhr

ach so, du gehörst zu denen "der- 11.September-war-inszeniert"-Schreiber.

O.k., dann gebe ich es auf. Wir haben keinerlei Diskussionsgrundlagen.

Sorry, damit kann ich gar nix anfangen *zugeb*

Machs gut,

Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: oh neeee

Antwort von Sabine & Maurice & Christian am 22.03.2003, 13:38 Uhr

Bitte sehr, wenn Du Dich meinen Beiträgen nicht gewachsen fühlst...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: oh neeee

Antwort von Nina H. am 22.03.2003, 13:48 Uhr

so kann man das auch sehen *lach*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: oh neeee

Antwort von Sabine & Maurice & Christian am 22.03.2003, 13:52 Uhr

Tja, wenn einem die Argumente ausgehen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: noch mal zum Thema

Antwort von Ruth. am 22.03.2003, 15:20 Uhr

Wenn die Presse das letzte Mal 10 Jahre gebraucht hat,um die US Regierung dazu zu bringen die Wahrheit ueber die Berichterstattung zuzugeben,dann ist die Presse wohlmoeglich heute nicht schneller....
(Quelle ist ein befreundeter Redakteur bei der Sueddeutschen)

LG Ruth

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.