*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sakura77 am 27.10.2005, 20:18 Uhr

Nestle´ . ... wen´s interessiert

lg peggy


Die aktuelle Produktliste Nestlé Deutschland
2005
Babyprodukte:
Alete
Alfare
Aponti
Beba
Bübchen
Cérélac
Lactogen
Lactoplus
Manasan
Milasan
Nestargel
Nidal
Smild
Fertiggerichte/
Küchenprodukte: Catering
Benedict
Bonne Cuisine
Buitoni
CPD (Cereal Partners Deutschland)
Chef
Cheerios
Chokella
Cini Minis
Clusters
Cookie Crisp
Culinar
Davigel
Engelfrost
Eskimo
Findus
Fitness
Fresco
Fricongel
Herta
Hot Pockets
Jung (Backmittel)
La Cocinera
Lean Cuisine
Leisi
Le Parfait
Maggi
Minor’s
Nähr-Engel
Pectoral
Pürell
Thomy
Tino
Trio
Wagner-Pizza
Getränke:
Azul Kaffee
Bluna
Caro
deit
Dallmayr
Heimbs
Incarom
Lindes Kornkaffee
Nescafé
Nescau
Nescao
Nesfit
Nespresso (auch Espressomaschinen)
Nestea
Nesquik
Santa Rica
Wasser:
Acqua Panna
Acqua Vera
Aquarel
Aspacher
Blaue Quellen (Fürst Bismarck, Harzer Grauhof u.a.)
Contrex
Contrexéville
Klosterquelle
Levissima
Nestlé Wellness
Neuselters
Perrier
Powwow-Wasser
Reinbeker
Rietenauer
San Bitter
Santa Maria
San Pellegrino
Silvretta
Staatl. Fachingen
Valvert
Vittel
Molkereiprodukte:
Allgäuer Alpenmilch
Bärenmarke
Chambourcy
Coffee-Mate
Crème des Près
Frisco
Glücksklee
Häagen-Dazs (Lizenzrechte)
Hirz
Jopa
Kremly
LC1
Libby’s
Lünebest
Magnolia
Motta
Mövenpick
Nestlé Eiskrem
Nestlé Milchmädchen
Nestlé Pro Figur
Omega 3
Prebio
Rose d’Or
Warncke Eiskrem
Yoco
Süßwaren:
Aero
After Eight
Anticool
Baby Ruth
Baci
Bärenmarke Bären-Snack
Butterfinger
Cailler
Caramac
Cheerios
Choclait Chips
Choco-Crossies
Chokito
Cookie-Crisp
Crunch
Frigor
Kitkat
Lion
Maverick
Milkybar
Munchies
Nestlé Schokoladen
Nuts
Polo
Quality Street
Rolo
7-Länder-Spezialitäten
Smarties
Pharmazeutika:
Alcon (Kontaklinsenpflege)
Differin
Galderma
Locryl
Metrogel/Rozex
Silkris
Summit Autonomous (Augen-Laserchirurgie
Kosmetika:
Biotherm
Claudel
Galderma
Garnier
Lancôme
L’Oreal
Maybelline
Plénitude
Vichy
Tiernahrung:
Alpo
Bonzo
Digestion
Doko
Felix
Fido
Friskies
GoCat
Gourmet
Matzinger
Purina
Pro Plan
Spillers
Vital Balance
Winalot
Laufend aktualisierte Informationen zu gentechnisch manipulierten Nahrungsmitteln können über folgende Adresse abgerufen werden: http://www.greenpeace.de. Auch das Gen-ethische Netzwerk GeN, Schöneweider Str. 3, 12055 Berlin, Tel. 030/685 70 73, Fax 030/684 11 83, e-mail: gen@gen_ethisches_netzwerk.de gibt Informationen zu allen Gentechnik-Themen.

 
11 Antworten:

Re: Nestle´ . Da zeig mir doch mal einen, der nicht mindestens 5 dieser Produkte im Haus hat.

Antwort von JoVi66 am 27.10.2005, 20:27 Uhr

Dallmayr, Vittel, Mövenpick Thommy und Maggi und einiges mehr finden sich bei mir in der Speisekammer auch , wobei mich das erstgenannte: Dallmayr einigermaßen verwundert. Auch dass es soviele sind
Gruß Johanna
P.S.: man muß allerdings auch anmerken, dass nicht in jedem dieser Produkte Bt-Mais enthalten ist :-)))))))), bzw das Produkt gentechnisch manipuliert.Fällt mir bei Vittel schwer zu glauben. Gehören halt zur Nestlé Group
Gruß Johanna

Re: drei.

Antwort von emmal j. am 27.10.2005, 20:34 Uhr

Maggi (Brühwürfel und echtes Maggi)
Thomy (Remoulade)
Mövenpick-Eis (das einzig wahre!)


Mehr hab ich davon nicht.

Nicht aus Boykott, sondern weil das alles Sachen sind, die ich nicht brauche oder nicht mag.....

:-))

Boah

Antwort von maleja am 27.10.2005, 20:55 Uhr

dass es sooooo viele Mraken sind, hätte ich nun auch nicht gedacht.
Außer Bübchen und Mövenpick bin ich zu Hause aber Nestlé-frei.

Danke für die Info
Silvia

Re:

Antwort von IgelMama am 27.10.2005, 20:56 Uhr

Mein Jüngster bekommt Alfare,andere Trinknahrungen verträgt er nicht mehr wegen Allergien.
Ansonsten sag ich mal,in den meisten Nestle-Produkten ist Soja drin und dagegen bin ich allergisch,also haben wir bis auf Alfare nix von den aufgeführten Sachen im Haus.

tschau IgelMama

Re: Nestle´ . ... wen´s interessiert

Antwort von sakura77 am 27.10.2005, 21:07 Uhr

hallo,
ich bin selbst nicht "nestle-frei" meine Tochter hat z.b. nach8 Monaten stillen beba-pre bekommen. habe nur interessiert die Diskussion verfolgt und das eben im Netz gefunden. Ich war sehr erstaunt und auch wenn ich bestimmt nicht alles meiden kann ( Stichwort: Omas, KiGa, ... ) regt es zum Nachdenken an und man lernt ja bekanntlich nie aus.
lg Peggy

Re: Nestle´ . ... wen´s interessiert

Antwort von Sandra&Til am 27.10.2005, 21:29 Uhr

Ich muss sagen, ich bin erstaunlich "nestlé frei".

Konnte nur eines in meinem Haus finden: Maggie.

Ist schon erstaunlich, wo die überall die Finger drin haben.

Re: Nestle´ .mich würde mehr interessieren wer hinter RUB steht ??? oT

Antwort von riut46 am 27.10.2005, 21:37 Uhr

ot

eins plus Durchlaufposten, fehlt da nicht was?!

Antwort von fusel am 27.10.2005, 21:40 Uhr

- ich habe Maggi. Muß sein, hat Oma schon gehabt, auch wenn ich es selten benutze. Und Vittel, ok sind 2.

Aber muß ich wirklich auf die vielen Süßigkeiten verzichten?! rolo, choclait chips...

Überhaupt gibt es nicht noch ein paar Frühstücksflocken von denen? Bin ich blind?! Ich meine außer diesen Kakaoflocken mit den Hasen. Wir haben hier nur Sendung-mit-der-Maus Flocken und Haferfleks von Kölln.
Ißt eh keiner.

LG

fusel

Mais ist nicht mal mehr das Hauptproblem ...

Antwort von tequila sunrise am 27.10.2005, 21:48 Uhr

bei gentechnisch veränderten Lebensmitteln, viel schlimmer noch ist Soja. Es gibt weltweit kaum noch Sojakulturen, die frei davon sind. Nach und nach mischt sich das ja dann auch auf natürlichem Wege fröhlich durch ;-)
LG

Habe nur Bübchen.

Antwort von mozipan am 27.10.2005, 22:39 Uhr

Also auch noch relativ Nestlé-Frei.

LG Sandra & Co.

Re: Nestle´ . ... wen´s interessiert

Antwort von Ed am 28.10.2005, 13:03 Uhr

Ich glaube Buitoni gehört nicht zu Nestle da Buitoni die Bäckerei Kambs gekauft hat.
Julia

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.