Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von marit am 10.09.2003, 21:06 Uhr

Nachtrag zu: gegen deinen Willen in den USA

mir ist nicht ganz klar, was das heißt: Hat dein Mann dich entführt und richtet dich zu Haussklavendiensten ab? Du kannst gar nicht gegen deinen Willen in die USA gegangen sein, sondern du hast dich entschieden, mit deinem Mann zu reisen und der hat sich ggbf. entschieden, dorthin zu ziehen. Wo man lebt, ist doch immer noch eine gemeinschaftliche Entscheidung, oder? Wenn du absolut unter keinen Umständen gewollt hättest, dann wäre dein Mann entweder da geblieben oder ihr hättet eine Fernbeziehung oder ihr hättet auch getrennt...
aber der Staat kann bei einer Erwachsenen Frau wohl davon ausgehen, daß sie dort wo sie lebt auch leben möchte (auch wenn das natürlich immer mit Kompromissen verbunden ist...)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.