Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jari am 15.03.2004, 11:09 Uhr

Jemand hier politisch aktiv?

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Ist hier jemand auch politisch aktiv? Also ich bin 29 Jahre und fast 5 Jahre nun in der Stadtvertretung und dem Sozialausschuss. Die nächste Wahl kommt dieses Jahr, mal sehen ob ich wieder dabei bin. Ich wiollte das nur mal wissen, weil auch hier alle immer meckern und schimpfen, aber wenn es um etwas geht sagt keiner die Meinung , geschweige denn er kommt vielleicht mal zu solchen Sitzungen, wo darüber entschieden wird. Bei uns wurde jetzt der Kiga in freie Trägerschaft übergeben, mit vielen Fragezeichen behaftet. Alle Eltern schimpfen nun auf diese Sache, es ist aber nicht ein Elternteil mal dagewesen, hat sich das ganze angehört etc. Ich bin mit der Lösung auch nicht zufrieden, und habe sogar dagegen gestimmt, aber man ist immer allein auf weiter Flur. Ich bin nunmal die Jüngste dort und die einzige mit kleinen Kindern, von daher hätte ich da auch mal Unterstützung gebrauchen können. Aber jetzt meckern sie alle. Mich nervt das jedenfalls zur Zeit tierisch. Vielleicht gibt es hier ja auch noch ein paar Verrückte die sich den Aufgaben stellen und eben mitmachen, damit nicht alles an ihnen vorübergeht.

LG Janet

 
3 Antworten:

Re: Jemand hier politisch aktiv?

Antwort von karin5 am 18.03.2004, 18:25 Uhr

Hallo Janet,
ich bin auch eine, die oft "meckert", d. h. sich mit vielem nicht abgeben will und kann. Ich bin (noch) nicht politisch aktiv, würde es aber gern werden. Kannst Du mir sagen, wie man so was angeht, z. B. in der Stadtvertretung mitzuarbeiten? Sozusagen, wie man der "ersten Schritt" macht?
Danke Dir im Voraus.
Gruß
Karin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand hier politisch aktiv?

Antwort von marit am 19.03.2004, 10:13 Uhr

Ja, aber nicht kommunalpolitisch. Ich bin seit 10 Jahren bei amnesty international, war zu meiner Studienzeit Asta-Sprecherin und möchte jetzt in den Betriebsrat.

Eigentlich finde ich auch die Kommunalpolitik sehr wichtig, aber wir führen derzeit ein Leben auf dem Sprung, sind immer aufs Umziehen gefaßt etc. Wenn eines Tages mal eine unbefristete Stelle haben sollte und einen festen Wohnsitz auf lange Zeit , dann werd ich sicher auch kommunalpolitisch was machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: you are so right!!!!

Antwort von Benedikte am 20.03.2004, 16:40 Uhr

Also,
ich bin auch eher ein Ausfall. Ich bin Mitglied einer Frauenvorfeldorganisation einer Partei. Meine Mitarbeiot beschränkt sich darauf, bei drei oder vier veranstaltungen im Jahr zumThema Familienpolitik anwesen zu sein udn unsere Kandidati n duch Beifall und pointierte FRagen, mit deren Beantwortung sie glänzen kann.

Mehr ist leider nicht.

benedikte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.