Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mr32 am 12.08.2004, 20:15 Uhr

Ich finde Sozialhilfeempfänger sollten auch Parks

sauber machen oder andere (leichte) Arbeiten für die Allgemeineheit machen. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, wie z. B. alte/kranke Menschen, Mütter/Väter die auf kleine Kinder (Babys) auspassen müssen. Das Sozialamt dürfte den Bedürftigen keine neuen Möbel oder andere Gebrauchsgegenstände kaufen/zur Verfügung stellen. Es sollten z. B. Gebrauchmöbel-Kaufhäuser geben wo sich die Sozialhilfeempfänger "bedienen" können mitdem was sie brauchen. Es kann ja wohl nicht sein, das jemand der Sozi bezieht eine neue Waschmaschine bekommt und eine Familie mit 2 Kindern sich alles vom Mund absparen muss.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.