Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Michi1302 am 23.12.2005, 14:16 Uhr

Hilferuf!

Hallo Ihr Lieben,
haben Eure Kinder ein Lieblingsschmusetier, das sie überall mit hinnehmen? Stellt Euch vor, was los wäre, wenn sie dieses Tier plötzlich verlieren!
Das ist sehr traurig für Kind und Eltern!
Dies ist meine BITTE an die glücklichen Eltern, öfter mal einen Blick in das Forum "Kuscheltiersuche" zu werfen!!!

Wie Ihr bestimmt vermutet, nicht ohne Grund. Ich befürchte nämlich, dass nur dBetroffene dort landen und alle anderen gar nicht auf die Idee kommen, sich dort umzusehen.

Nun aber zur Sache ;-)
Unsere Tochter Marina (2 1/2 Jahre) hat ihren über alles geliebten Stoffhund "Wauwi" verloren. Sie liebt ihn sehr und ist nun untröstlich.
Wir haben ihn im Sommer 2005 bei kik gekauft. Er ist ca. 20 cm lang und beige. Meine Anzeige ist leider noch nicht veröffentlicht, deshalb könnt Ihr das Bild noch nicht ansehen. Allerdings habe ich auch in diesen beiden Foren inseriert:
www.kuscheltier-suche.de und
www.ersatz-kuscheltier.de/ind.htm

Nun meine Bitte: Wer hat einen solchen Hund und wäre bereit, ihn für eine Belohnung abzugeben?

Bitte schaut auch ab und zu mal in die beiden anderen Kuscheltiersuchforen - denn eines Tages kann es Euch alle treffen! (was ich Euch nicht wünschen will!!!)

Hoffnungsvolle Grüße
Michaela

P.S.: Wie es der Zufall wollte, hatten wir tatsächlich ein anderes Kuscheltier, das ein anderes Kind suchte, bei uns in der Ecke herumliegen.
Schon allein dafür lohnte sich unser Verlust.
Bitte seht alle mal in diese Foren hinein! :-)

 
10 Antworten:

Ja geb dir recht

Antwort von 3 mal mami am 23.12.2005, 14:51 Uhr

wir haben da auch mal nach einem Willi Wuschel von tschibo gesucht bekamen allerdings 2 Zuschriften die seeehr lieb waren ;-)aber man muss sich in Geduld üben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja geb dir recht

Antwort von Dia1973 am 23.12.2005, 15:09 Uhr

is noch gar nicht so lange her, da konnte ich auch mal einen kleinen Jungen glücklich machen mit einem Stofftier (von Tchibo.. ich glaub auch, dass es Willi Wuschel war).

War ein richtig schönes Gefühl.

Bei uns ist es so, dass keins meiner Kinder ein Stofftier oder ähnliches hat, ohne das es nicht schlafen oder aus dem Haus gehen kann.

Manchmal find ichs richtig schade...

andererseits kann es uns halt auch nicht passieren, dass dieses wichtigte Spielzeug verschwindet! :o))


LG
Mare


PS: ich muss doch tatsächlich mal in dieses Kuscheltier-Forum guggen... denn es kann durchaus sein, dass wir was haben, was jemand anders sucht.. (wir haben Unmengen an Stofftieren)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja geb dir recht

Antwort von faya am 23.12.2005, 15:28 Uhr

Ich war auch ganz brav und habe bis einschl. 13.07.05 die Stofftiersuchanzeigen zurückgeblättert.

Waren sogar welche dabei die ich irgendwo in unseren Spielkisten schon mal gesehen habe. Wenn ich die Teile wirklich in der Hand habe werde ich die Mamis mal anschreiben.

Allerdings denke ich mir, daß solche Suchanzeigen vom Sommer sich dann erledigt haben. Denn entweder sind die Eltern sicher schon fündig geworden oder die Kinder haben es doch vergessen.

Vor allem ist wichtig ein Foto zu machen !!!!

Wie gut daß wir unseren "Harry" schon sicherheitshalber in zweifacher Ausführung haben....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hast Du es so schon versucht?

Antwort von zitrone3 am 23.12.2005, 22:19 Uhr

http://www.kik-textilien.com/neu_index.php?sub=7&kik=6&id=9

Kann man nicht vorstellen, das sie die Hunde in ganz Deutschland und Österreich restlos verkauft haben???
Sonst frag doch mal, wo KIK die eingekauft hat!
Ein Versuch ist es wert.

Viele grüße und trotzdem schöne Weihnachten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Ich glaube ihr spinnt!

Antwort von saulute am 23.12.2005, 23:08 Uhr

Ich dachte , es handelt schon um eine spendeaktion für notbedürftige Kinder für Weihnachten oder sonst was, wo man nach Hilfe ruft. Sagt mal, ihr habt aber sonst keine Sorgen? Ich finde dieses Forum total lächerlich! wenn schon nicht grotesk und dekadent. Tja, wenn die Sorge um das verloren Kuscheltier das Kindes solche Ausmaße annimmt, dass die Eltern ein eigenes forum dafür gründen und Um Hilfe schreien (ich würde es verstehen, wenn es sich um blutgruppe handeln würde), dann mache ich mir Sorgen um diese Welt.
Früher waren Kinder froh, wenn sie irgendetwas zum spielen bekommen haben. Ich habe noch nie gehört, dass es einem Knd psychisch geschadet hat, sein Kuscheltier nicht wieder zu finden.
Mein gott, dann kauft eben was anderes. Auch ein Kind muß mit Verlust umzugehen lernen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja geb dir recht

Antwort von gelie4 am 23.12.2005, 23:41 Uhr

Hallo leider haben wir deinen hund nicht.ich kenne das problem auch .mein sohn hat seid er 2 ist eine kuscheldecke ,damals von baby walz.im letzten jahr startete ich auch bei kuscheltier ersatz eine suche nach dieser decke da sie sehr abgeliebt war,mein sohn sich aber nicht von ihr trennen wollte er ist damals 6 gewesen.eine nette dame aus dem schwarzwald schickte uns solch eine decke,die hat er seiddem und die ist wie neu und genau die gleiche.das war da sein schönstes weihnachtasgeschenk.ich selber hatte auch mal das glück einem kleinem tim eine badeente von tschibo zu schicken,die mama und der kleine timm haben sich arg gefreut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Ich glaube ihr spinnt!

Antwort von Spellbound am 24.12.2005, 20:57 Uhr

Himmel!
Und ich dachte, ich wäre nicht besonders feinfühlig aber jetzt bin ich beruhigt.
Entschuldigung das wir nur solche Probleme haben.
Werde mich auch gleich mal im Kuscheltierforum umsehen, wir haben auch reichlich Plüschtiere!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Liebe(r?) Saulute

Antwort von zitrone3 am 25.12.2005, 10:21 Uhr

Ich wünsche Dir frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und hoffentlich kannst Du das neue Jahr 2006 weniger verbissen und dafür etwas feinfühliger oder zumindest toleranter angehen.

Viel Glück dabei und alles Gute von Simone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

An Saulute!

Antwort von Frosch am 25.12.2005, 10:50 Uhr

Hallo!

Schau Dir mal die Nachmittagssendungen auf den Privatsendern an - DANN hast Du Grund, Dir Sorgen zu machen!

Ich als "Frau Bednarz" sage aber: Seh das doch nicht soooo verbissen ;-)

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das hat nix mit Verbissenheit zu tun!

Antwort von saulute am 27.12.2005, 12:31 Uhr

Ich musste sogar ueber diese Postings laecheln. Wollt ihr nicht einen internationalen Forum "Kinder ind Not!SOS!", es kann sein, dass so ein verlorenes Kuscheltier in Mexiko gibt, und irgendeine gute Promifrau unterstuezt noch finanziell dieses Projekt, damit auch Muetter ohne Geld nach Mexiko fahren koennen, das Spielzeug abholen und sich persoenlich bedanken.
Ich sage immer, je reicher man ist, desto dekadenter wird man. So wie Frau Lopez ohne tausende weisse Rosen kein Hotelzimmer betritt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.