Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JoVi66 am 25.04.2006, 13:03 Uhr

Habt ihr schon mitbekommen, dass jetzt ( WELTWEIT!) sog. Hass-T-Shirts auf den Markt kommen rechtzeitig zur WM?

Hab einen kurzen Beitrag gesehen in dem Deutsche extrem grenzwertig-Nazi-mäßige T-Shirts tragen die auf die WM anspielen : " Haut die XX raus- gibst in allen Varianten je nach Teilnehmerland, Holländer in Orange mit "Scheiß auf die Deutschen", Engländer mit "Fuck German", "kick them or fuck them" usw. wobei ioch es von den HoNiederländern noch gemeiner finde, da sie es sogar in unserer nicht mal in der eigenen Landessprache verkaufen.

Ich denke diesem Handel sollte schnellstens ein Riegel vorgeschoben werden, sonst rennen dann zur WM lauter gestörte Hasser hier rum. Das Muß aber von oben kommen, aber von wo oben? FIFA? Die kann für Zuscher wohl nicht die Kleiderordnung bestimmen.
Die Bundesregierung? Tja, schwierig, auf jeden Fall denke ich das Zeug muß aus dem Verkehr. Es reicht sicher schon , was sich der eine oder andere selber zusammenbastelt wenn´s um sOutfit bei Spielen geht.

Die eigene Mannschaft unterstützen keine rage, die anderen schlecht machen - indiskzutabel.
Gruß jovi

 
1 Antwort:

Man könnte doch während der WM,

Antwort von Schwoba-Papa am 25.04.2006, 13:29 Uhr

wie man die Sperrstunde aufhebt, die gesetzliche Fußballvolksverhetzung einführen. :-)

Oder Guildo Horn wird Stadionsprecher und singt : "Guildo hat euch lieb", es nehmen sich alle in den Arm und auf den Rängen gibt es Massenbegattungen !

Na ja, ein paar verwirrte verirrte wird es doch immer geben.

UND FUSSBALL IST KRIEG !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.