*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Urri11 am 16.03.2006, 14:55 Uhr

Gehaltskürzung wg. Fehlers der Personalstelle

Hallo,

war auch viele Jahre im öffentl. Dienst und bei uns war es üblich, die Mitarbeiter bei Fehlern in der Gehaltsabrechnung vorab zu informieren. Wie es rechtlich aussieht weiß ich zwar nicht, aber ich finde dies gehört sich einfach! Bei Rückzahlungen haben wir auch sehr oft Ratenzahlung vereinbart. So hoch sind die Gehälter im öffentl. Dienst ja dann auch wieder nicht :-(

Liebe Grüße
Urri

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.