Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ralph am 12.12.2003, 11:20 Uhr

Endlich! Bush sorgt ein für alle Mal für Klarheit! :-)

Na,

da hatte ich doch so ein komisches Gefühl in der Magengegend, als es auf einmal hieß, das Verhältnis Deutschland - USA sei so gut wie eh und je (wirklich?), und man solle in die Zukunft schauen, die Differenzen wg. Irakfeldzug seien überwunden (achwas!! *gg*), ... hmmm... dieser Braten sah so verdammt verdorben aus, den mochte ich so gar nicht fressen! *ggg*

Und siehe da, der Koch des Bratens nimmt ihn früher zurück als geahnt und serviert uns Old European ein ganz anderes ungenießbares Gericht.

Dank an Bush, Wolfowitz und Konsorten... jetzt wissen wir endlich, daß sich Bush ggf. an internationales Recht nicht halten wird (macht er ja jetzt bereits nicht, weshalb er nachwievor für mich nach Den Haag vor Gericht gehört, und nicht nur er, sondern auch Cheney, Rumsfeld, führende Militärs usw.). Hoffentlich ist der Anwalt, den er konsultieren will, so weise und berät ihn endlich vernünftig.

Aber selbstverständlich sollen wir Old European die Schulden des Iraks erlassen... ich gebe es auf! Bush jr. lebt auf dem Mond. Apropos: Dahin soll's ja nächstens wieder bemannte Raumflüge der USA inclusive Mondstation geben. Hoffentlich zieht G.W.Bush dann dort ein - für immer. :-)))

Darauf ein kräftiges Cheers und Hicks Richtung G.W.Bush... ;-))

Schönen dritten Advent wünsch ich Euch
Ralph/Snoopy

 
2 Antworten:

Vollste Zustimmung! Auf das sie nimmer wieder kommen!!!!o.T.LG Irulan

Antwort von irulan am 12.12.2003, 12:03 Uhr

fjdlsfk

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Auch von mir vollste Unterstützung...

Antwort von Moneypenny77 am 12.12.2003, 16:46 Uhr

...wie war das noch vor ein paar Monaten? Täusche ich mich, oder wurdne wir da von Herrn Bush angepumpt, doch bitte mehr zu zahlen, wenn wir doch schon nicht geholfen haben...

"Dem amerikanischen Steuerzahler ist nicht zuzumuten, daß er die Kriegskosten zahlen muß, aber die, die uns nicht unterstützt haben am Wiederaufbau verdienen", da könnte ich kotzen! Von wegen "verdienen"... durch diesen Krieg ist insbesondere unsere "westliche Welt" alles andere als sicherer geworden... und billiger erst recht nicht (siehe Ölpreis)... Und wer zahlt den zusätzlichen Schutz amerikanischer Einrichtungen in Deutschland? WIR!

Aber ich hoffe, jetzt hat auch der letzte verstanden, daß diese ganze Krieg ausschließlich wirtschaftlichen Interessen diente!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.