Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bumblebear am 09.05.2003, 13:53 Uhr

Die neue amerikanische Abschreckungspolitik

Hallo,

"ManhattanII-Projekt" hört sich ziemlich nach Rache an...

"einige Kongressmitglieder rieten dringend zum Einsatz kleiner atomarer "Bunker Blasters"." Diese explodieren zwar unter der Erde, aber danach stürzt der Boden darüber ein und somit wird die Radioaktivität nach außen getragen. Und somit auch amerikanische Sodaten von der radioaktiven Strahlung bedroht. Aber wahrscheinlich wissen das die Kongressmitglieder nicht. Anscheinend sind die ganz scharf darauf zu sehen, was passiert, wenn diese Waffen eingesetzt werden.
Könnte mich so aufregen, und habe dabei so einen Bammel, was noch alles aus USA auf uns zu kommt.
LGBB

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.