Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von famisa am 15.10.2004, 11:22 Uhr

Die Frage ist folgende...

Wann gibt es in Kaufhäusern, Supermärkten Leibesvisitationen, da jeder Kunde auch ein potentieller Ladendieb sein könnte?

Wann wird es verpflichtend für einen Job eine gesundheitliches Gutachten zu erbringen (möglichst mit allen in der Familie gegebenen Risikofaktoren), da man ausschließen will, dass der zukünftige Arbeitnehmer in einen unabsehbar langen Krankenstand geht?

Wann wird es verpflichtend für uns Frauen, bei welchem Job auch immer, zu bestätigen, dass wir auf keinen Fall schwanger werden wollen und für die Dauer der Beschäftigung auf Kinder und somit auf Elternzeit/Karenz verzichten?

Wann werden die Banken endlich von jedem einzelnen Kunden eine eidesstattliche Erklärung fordern, dass sie nie und nimmer über ihre Verhältnisse leben werden?

Wann wird bei der Planung einer Schwangerschaft für den Staat ein Formular auszufüllen sein, in dem der Familienvater bestätigt, dass er auf jeden Fall und zu jeder Zeit befähigt ist, seine Familie zu ernähren?

Der Staat muss sich schützen - und hat begonnen, die Grenzen zu ziehen.

LG Mi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.