Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von fusel am 05.03.2006, 21:58 Uhr

DD-Fernsehfilm

Wer hat's gesehen?

1. Ich hasse 2-teilige Sendungen
2. Warum(!) waren die deutschen Männer alle so ausnahmslos unattraktiv?!?!?!


LG

fusel

 
12 Antworten:

Ich, Tatort war langweilig, hab umgeschalten

Antwort von maleja am 05.03.2006, 22:08 Uhr

Och, den Lauterbach würde ich nicht unbedingt von der Bettkante stoßen... aber der Engländer..... na, der wäre schon mein Typ.
Ja, ich hasse 2 Teiler auch. Möchte gerne einen Film zu Ende sehen. Und die letzten Male (Luftbrücke und Sturmflut) hatte ich dann montags was vor, klasse. Aber bei der Sturmflut habe ich diesen Termin geschwänzt, grins.

Grüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: DD-Fernsehfilm

Antwort von Edda3 am 05.03.2006, 22:10 Uhr

lol

Stimme dir zu. Ich hasse auch Zweiteiler. Meine Güte, jetzt muss ich bis morgen warten, ob die beiden sich kriegen *lach*.
Dass die deutschen Männer so unattraktiv sind ist, denke ich, gewollt, oder?
STell dir nur vor der Verlobte von Anna wäre jetzt super attraktiv und nett und freundlich? Dann könnten wir ja mit Robert nicht mitleiden...
Und Heiner Lauterbach kommt ja auch nicht gut weg, ich meine so ein Typ, der so fies ist, der muss einfach unattraktiv sein, oder?

Ansonsten bin ich persönlich aber ganz zufrieden. Denke das wird morgen anders mit den vielen Bomben... :-(

LG

Edda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Huhu Maleja

Antwort von Edda3 am 05.03.2006, 22:12 Uhr

Die Luftbrücke hab ich nicht geschaut, aber die Sturmflut. Und da hab ich mich extra nach dem Training beeilt am Montag, dass ich nicht so viel verpasse.

Aber Lauterbach???? Dann doch lieber den Engländer. Lauterbach kannst du gerne haben....

LG

Edda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: DD-Fernsehfilm

Antwort von SilvanaR am 05.03.2006, 22:26 Uhr

morgen den teil muss ich aufnehmen, bin abends singen.
zum Film, er erweckt viele Erinnerungen. Ich habe 19 Jahre in Dresden gelebt bin dort geboren und habe mich intensiv mit der Geschichte auseinander gesetzt. Jedes Jahr am Abend des 13 . Februars, wenn alle Glocken in Dresden läuteten, rann mir ein schauer den Rücken herunter.
Ich selber stand als Kind immer ehrfurchtsvoll ängstlich vor der Ruine der Frauenkirche habe lange nachts als Kind Angst vor Bombern gehabt. Obwohl ich ein 79er jahrgang bin (also krieg nur von Erzählungen kenne)

Nun während des Filmes musste ich wieder an die Erzählungen meiner Groß- und Urgroßeltern denken - ich habe gerade verdammtes Heimweh - hier in FFm - soweit von Dresden entfernt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Edda3

Antwort von maleja am 05.03.2006, 22:29 Uhr

Na, der ist zwar schon ein wenig in die jahre gekommen, aber ich finde, der hat was. KLar, mit dem Engländer kann er nicht mithalten.

Die Entscheidung war übrigens bei der Sturmflut schon viel schwerer. Führmann gegen Liefers. Sind beide nette Jungs. Aber auch da würde ich mich wahrscheinlich eher für den Führmann entscheiden. Mag solche kantigen Gesichter gerne.

Schön, Dich mal hier zu lesen
Grüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Zweiteiler nerven mich tödlich, deswegen....

Antwort von JoVi66 am 05.03.2006, 22:30 Uhr

Nehme ich sie beide auf und schau sie mir an wenn ich alle Teile ( auch Mehrteiler) hab.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: DD-Fernsehfilm

Antwort von tequila sunrise am 05.03.2006, 22:47 Uhr

ich habs auch gesehen. Fand den Film bissl langatmig. Das hätte man auch an einem Abend zeigen können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @sunrise

Antwort von JoVi66 am 05.03.2006, 22:54 Uhr

Wenns so langatmig war, dann wärst beim Zweiteiler an einem Abend erstickt*g*. Vielleicht wussten die das und haben ihn deshalb geteilt??? :-)
Gruß Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: DD-Fernsehfilm

Antwort von brockdorf am 05.03.2006, 23:27 Uhr

dann schau sie doch nicht....

mir fällt es zudem noch schwer, da sie auf rtl oder sat1 oder ähnlichen sendern laufen-das kostet mich dann schon überwindung...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Eins muß man dem Engländer lassen....

Antwort von fusel am 06.03.2006, 8:13 Uhr

....er weiß wann er den Mund zu halten hat *fg*
Damit ist er dem ein oder anderen Geschlechtsgenossen weit voraus.

Aber der SS-Mann drunten im Keller war echt to much. Ich hätte ja gelacht, aber über die SS lacht man nicht, selbst wenn sie im Film aussehen wie Wurzelmännchen bzw. Pat und Patachon.

Ansonsten lege ich mir heute abend mal ein Tempo zurecht. Das KANN ja nicht gut ausgehen.

LG

fusel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eins muß man dem Engländer lassen....

Antwort von Tina78 am 06.03.2006, 9:02 Uhr

Das dumme an 2Teilern ist ja dass die wirklich aufregenden interressanten Szenen immer erst in Teil 2 kommen...

Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kanitge Gesichter

Antwort von Edda3 am 06.03.2006, 11:01 Uhr

sind auch viel ausdrucksstärker als diese Weißbrotfraktion *ggg*.
Kennst du Robson Green? Das ist im Moment mein Favorit. *ggg*

LG Edda

PS.: Hattest dzu gesehen, dass ich dir im Grundschulforum noch geantwortet hatte, da ich deine e-mail-addi nicht mehr finden konnte ???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.