Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von titu am 19.04.2004, 12:57 Uhr

DANKE!!! Genau das meinte ich....

......(fast ) niemand setzt mutwillig das leben seines kindes aufs spiel...Sucht EGAL welcher Art ist eine Krankheit!!!
Traurig genug das eine erwachsene Frau nicht genug hilfe und unterstützung bekommt um sich davon zu befreien...(stattdessen nur Kritik.)
Selbsterziehung??? Wie denn...kein Mensch *erzieht* ssondern gibt lediglich seine Lebenserfahrung an dem kleinen menschlein weiter,,,,

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.