Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sabine 2Kids am 27.02.2004, 17:55 Uhr

Crashtestergebnisse Kindesitze

Hallo !
Beschäftige mich gerade mit dem Thema neuer Kindersitz für meine Tochter(7Monate) und zwar die ab 9kg.Vielleicht kann mir jemand etwas über die aktuellen Crashtestergebnisse sagen oder welchen Kindersitz ihr gekauft habt und warum ?
Danke im voraus !
Sabine

 
5 Antworten:

Re: Crashtestergebnisse Kindesitze

Antwort von helenasmum am 27.02.2004, 21:02 Uhr

Hallo!

Haben uns beim ADAC erkundigt und die haben uns Römer und Concord empfohlen! Helena hat sich dann den von Concord ausgesucht.Vorteil von dem : wächst länger mit als der von Römer! Weiss jetzt bloss nicht was für ein Modell das war.(FixMax ?????)
Ansonsten kann ich nur empfehlen, Kind reinsetzen lassen und mal kurz im Auto einbauen, schauen wie stabil er hält.
Der beste Sitz hilft nichts, wenn er nicht richtig ins Auto passt!
Beim ADAC nachfragen, die haben auch die neuesten Ergebnisse!

LG
Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Crashtestergebnisse Kindesitze

Antwort von Gucci75 am 28.02.2004, 6:34 Uhr

Haben uns ebenfalls vom ADAC beraten lassen und uns für den Römer Duo Plus entschieden.
Ist allerdings auf Isofix ausgerichtet, weiß auch net, ob er in Autos ohne Isofix eingebaut werden kann/darf.
Aber laß Dich vom ADAC beraten, die schwatzen Dir net irgend so ein Teil auf, sondern helfen Dir.

LG Nadine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Crashtestergebnisse Kindesitze

Antwort von max am 29.02.2004, 19:21 Uhr

Wir hatten den Maxi Cosi Priori und ich würde immer wieder den kaufen! Ist absolut toll!
Aber er muss schon ins Auto passen.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Crashtestergebnisse Kindesitze

Antwort von burgl67 am 01.03.2004, 10:41 Uhr

Hallo,
ich kann nur den Maxi Cosi Priori empfehlen, da er im Test sehr gut abgeschnitten hat und auch sehr einfach zu bedienen ist.Mit einer Hand kann man die Liegeposition verstellen(3-fach). Aber ich würde mal sagen, probier es einfach zusammen mit deinem Kind aus.
LG Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Crashtestergebnisse Kindesitze

Antwort von Stephie und Mina am 01.03.2004, 13:25 Uhr

Ich glaube, das beste ist, mit dem Kind zusammen den Sitz ausprobieren. Du kannst Dir ja vorher Notizen machen, z.B. welcher der sicherste ist, welche Preisvorstellung Du hat, etc.
Wir hatten das Problem, dass Mina vom Gewicht noch in den alten Sitz passen soll (9-18 kg), aber schon lange viel zu gross ist dafuer, sodass die Gurte nicht mehr passen und der Kopf weit uebersteht. So hat sie schon den Roemer Kid, der zwar vom Gewicht noch nichts fuer sie ist ( ab15kg - sie wiegt 12), aber da sie sehr duenn und lang ist, ist es der perfekte Sitz fuer sie.
Man muss Kompromisse eingehen, kein Kind ist genormt.
Viel Glueck und LG
Stephie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.