Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von max am 28.10.2004, 10:25 Uhr

Also, mal ehrlich

ich habe noch nicht mal für mich eine Pensionsvorsorge gemacht privat. Da werde ich doch nichts für mein Kind machen.
Ich denke mal es reicht, Bausparvertrag, Sparbuch. Schulausbildung wird noch teuer genug kommen.

Man weiß doch nie was die Kinder damit machen. Mein Ex hat alle Ersparnisse von seinen Eltern (für ihn) damals in Internatszeiten versoffen oder sind in Autoreperaturen draufgegangen.

lg max, die erstmal an Pensionsvorsorge für sich denken muss, damit sie ihren Kindern später mal nicht auf der Tasche liegt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.