ADHS - ADS

ADHS - ADS

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von USmama am 14.11.2019, 15:08 Uhr

Einfach mal neugierig - Schule

Jetzt bin ich einfach mal neugierig...
Wir leben in den USA und unser 9 jaehriger had ADHS.
In der Schule hat er einen sogenannten 504 Plan wegen seinem ADHS.
Damit hat er das Recht Pruefungen in einer kleinen Gruppen zu schreiben, die Hausaufgaben um bis zu 75% zu reduzieren oder spaeter abzugeben (spaeter abgegen ist voellig sinnlos, er bekommt ja staendig neue Hausaufgaben hinzu), er darf ein Fidget toy haben (keine Ahnung wie man das auf Deutsch nennt...).
Die Lehrer sollen, laut Plan, ihn im Auge behalten und an seine Aufgaben erinnern, sicherstellen das er verstanden hat was er machen soll, ihmHausaufgaben ihm nochmal erklaeren (nur er und der Lehrer)... und noch weitere Kleinigkeiten.

Gibt es so etwas in Deutschland auch? Wie wird ADHS in der Schule gehandhabt?
Was wuerded Ihr Euch wuenschen/was denkt Ihr wuerde Eurem Kind helfen?

Danke schoen!

 
9 Antworten:

Re: Einfach mal neugierig - Schule

Antwort von Mucksilia am 14.11.2019, 16:52 Uhr

Gibt es hier alles nicht.
In unserem Schulsystem musst du funktionieren - oder du hast erhebliche Probleme. Besonderheiten gibt es nicht für ADHSler. Mein Sohn packt das nur mit I-Helfer und weil er eine ganz einfühlsame und tolle Lehrerin hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einfach mal neugierig - Schule

Antwort von Badefrosch am 14.11.2019, 18:07 Uhr

In Deutschland heißt es:

Friss oder stirb!


Kinder werden hier gerne und recht schnell in die Förderschule abgeschoben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einfach mal neugierig - Schule

Antwort von Birgit22 am 14.11.2019, 19:04 Uhr

Nichts von alldem. Schön wäre es gewesen.
Grundschule ging nch, auf der weiterführenden galt das Motto....Wer mitzieht kommt weiter, wer nicht hat eben Pech gehabt.
Von ADHS wollten die allermeisten Lehrer nichts hören.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einfach mal neugierig - Schule

Antwort von USmama am 15.11.2019, 14:18 Uhr

Oh! Na das ist ja wirklich nicht besonders hilfreich. Wobei ich dazu sagen muss das natuerlich auch bei uns die Klassen zu gross sind und die Lehrer grundsaetzlich ueberfordert. Die direkte Hilfe und Unterstuetzung ist die er braeuchte und laut Plan auch bekommt ist so kaum moeglich.
Allerdings haben die Kinder hier von 9:00 bis 15:30 Uhr Schule (und das schon seit sie 5 Jahre alt sind). Und dann noch mal Hausaufgaben. Da werde ich die erlaubte Reduzierung der Hausaufgaben bis auf's Blut verteidigen! :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einfach mal neugierig - Schule

Antwort von ohno am 15.11.2019, 14:19 Uhr

Ich sags ja. Das Schulsystem müsste sich dringend an die Kinder anpassen, nicht mehr die Kinder an das Schulsystem.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich habe Erfahrung in beiden Ländern

Antwort von desireekk am 15.11.2019, 19:14 Uhr

Hallo,

Ich habe in D gelebt und jetzt in USA.

Beide Kinder AD(H)S (jeweils eine Ausprädung).

In D gibt es nichts, was mit einem 504Plan gleichzusetzen wäre.
Ggf kommt der "Nachteilsausgleich" in D dem noch am nächsten. Das wiederum gilt aber so ziemlich in keinem Bundesland für AD(H)S, sonder nur für Legasthenie und/ oder Dyskalkulie (und anderes?).

Das Eingehen auf die Kinder und ihre Besonderheiten ist einfach nicht im Deutschen verankert. das "Customizing" der US-Kultur spiegelt wich auch hier wieder.

Wieviel es bringt... ich weiß nicht.... denn obwohl ich ja eine "Waldorf-Tante" bin (in meiner Denkweise und eigenen Erziehung), tue ich mir doch auch wieder schwer dass immer alles für jeden "zurechtgebogen" wird.
Denn so ganz funktioniert die Welt halt nicht. Irgendwann ist Schluss mit "wir passen alles an das Kind an" und das Kind muss sich auch anpassen.
Ja klar, nicht mit 5 und nicht mit 7... aber irgendwann ist es halt Schritt für Schritt soweit...

Und so toll der 504Plan auch klingt: in der Umsetzung hapert es.... wie bei so vielem halt auch. Meine Schule hat mich nicht mal mehr yum halbjährlichen Gespräch eingeladen...

Aber nun hab ich meinen auch sowieso nicht mehr im 504 angemeldet, eben weil die Umsetzung es nicht so bringt. Zumindest nicht für meinen Senuor (der Große ist eh schau aus der Schule und hatte auch nie 504).

Viele Grüße aus MA

D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einfach mal neugierig - Schule

Antwort von Badefrosch am 16.11.2019, 8:11 Uhr

Also wie ich gestern erfahren habe kann die Schule schon etwas Spielraum geben.

z. B.
etwas mehr Zeit bei Proben
Förderstunden
passende Sitzplätze
eine reizarme Umgebung soweit möglich bei 25 Kindern

Das setzt aber voraus dass die Schule das Inklusion Profil hat.

Ich hatte mir eine kleinere Klasse gewünscht, in den letzten Jahren waren es 18 bis 20 Kinder. Aber ausgerechnet in diesem Jahr hatten wir totale Lauschen als Lehrer an der Grundschule in den 4. Klasse.
Sonst gingen 70% der Kinder auf Gym und Realschule, dieses Jahr landeten 60 % in der Mittelschule.(72 von 110 Kindern), das gab es die letzten 5 Jahre nicht.

Trotz allem muss an den Schulen mit Inklusion daran gearbeitet werden, die Klassen müssen kleiner werden, man hätte ja auch 4 Klassen mit 18 Kindern machen können), aber irgendwie geht man davon aus, daß es 20 Kinder mit wiederholen der 5. Klasse doch noch auf die Realschule schaffen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einfach mal neugierig - Schule

Antwort von Ruby79 am 19.11.2019, 19:43 Uhr

Wir haben es auch zwei Jahre erlebt. Friss oder stirb. Jetzt nach dem Schulwechsel scheint es viel toleranter zu laufen. Ob es tatsächlich so ist zeigt die Zeit. In unserem Schulsystem fehlt der richtige Umgang mit AD(H)S Kids. Da müsste noch viel passieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einfach mal neugierig - Schule

Antwort von brinchen28 am 11.12.2019, 13:46 Uhr

Hallo!
Wir haben noch nicht lange die Diagnose und ich habe schnell gemerkt das,das Schuhlsystem und die Lehrer von ADHS nicht wissen wollen.Es wird überhaupt nicht auf die Kinder eingegangen jetzt soll unser Sohn die erste Klasse wiederholen : (

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.