kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von IngeA am 25.04.2012, 9:32 Uhr zurück

Re: @Jayjay

Hallo,

darf ich was fragen?
Du sagst, du legst viel Wert auf einen halbwegs vernünftigen Stil. Warum? Meine Kinder haben mit eigenen Schwimmbewegungen schwimmen gelernt. Sie waren damit wesentlich fixer und Ausdauernder als die "Brustschwimmkinder". Dieses "Absaufschwimmen" das viele Kinder haben (aus anatomischen Gründen) hatten sie nie. Und sie haben im Grundschulalter ohne Probleme innerhalb kürzester Zeit Brustschwimmen und Kraulen gelernt (Rückenschwimmen noch vorher).
Dass im Schwimmverein auf gute Technik geachtet wird ist mir verständlich. Da geht es um Training und Zeit und nicht zuletzt darum dass die Gelenke nicht überlastet werden. Diese Gefahr besteht aber bei dem "Ottonromalkind" das keine Runden schwimmt nicht.
Warum wird also in fast allen Schwimmschulen schon bei den Kleinen auf eine Technik geachtet, die die Kinder aus anatomischen Gründen vom Schwimmen eher abhält als ihnen hilft? Es hat schon seinen Grund, warum die meisten Kinder Seepferdchen mit Brustschwimmen erst mit 5-6 schaffen, vorher ist einfach der Kopf im vergleich zum Körper zu schwer und die Nackenmuskulatur meist zu schwach. Warum lässt man, zumindest jüngere Kinder nicht so schwimmen, wie es für sie leichter ist?

LG Inge

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht