Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Große Wäsche fürs Kuscheltier

Große Wäsche fürs Kuscheltier

Sie werde abgelutscht, dienen als Kopfkissen und fliegen über all herum: Von Zeit zu Zeit brauchen Kuscheltiere und -püppchen daher mal eine gründliche Reinigung. Gibt’s ein Etikett mit Waschanleitung, ist das Ganze einfach. Aber was ist mit dem selbst gemachten Häkelpüppchen oder den vielen Plüschtieren ohne Waschangaben?

Die chemische Reinigung ist ungeeignet für Spielzeug, das Kinder ablutschen, an sich drücken oder mit ins Bett nehmen. Verträglich ist in den meisten Fällen jedoch eine kurze Handwäsche in 30° Grad warmem Seifenwasser. Hartnäckige Schmutzstellen und Verklebungen am besten vorher separat behandeln, damit das "Bad" nicht zu lange dauert. Allerdings ist es schwierig, ein größeres Kuscheltier von Hand so gut auszudrücken, dass nicht tagelang Wasser heraustropft. Tipp: Normalerweise passiert nichts, wenn Sie das gute Stück in einem Waschsack auf kleiner Umdrehungszahl schleudern.

Viele Mütter machen jedoch auch ohne Waschanleitung kurzen Prozess: Das muffelige Stück landet in der Waschmaschine. Zusammen mit anderer Wäsche bei 30° Grad oder im Wollwaschgang gewaschen - und zum Schutz eventuell im Waschsack verpackt - scheinen die meisten Plüschtiere Wäsche samt Schleudern gut zu vertragen. Das gilt auch für den Trockner: Gut gepolstert zwischen der restlichen Wäsche und auf niedriger Stufe überstehen die Plüschgenossen zumindest 20 bis 25 Minuten Antrocknen. Hohe Trockner-Temperaturen sind ungeeignet, denn Kunststoff-Fell könnte dabei kaputt gehen. Wegen der Vielzahl der verwendeten Materialien und Bauteile bleibt bei der Hand- und Maschinenwäsche auf eigene Faust allerdings immer ein gewisses Risiko. Zum Beispiel können sich die "Stimmen" von Teddys und anderen Tieren von Wäsche zu Wäsche verschlechtern.

von Maxi Christina Gohlke

Zuletzt überarbeitet: Mai 2015

   

Weiterführende Artikel ...

 
 

Hier können Sie sich austauschen

Forum Haushalt

Forum Haushalt

Wie kriege ich den Kuli vom neuen Sofa weg? Wie wäscht man Legosteine? Hier finden Sie Tipps und können sich austauschen.

ins Forum

Finanzen im Überblick behalten

Finanzen im Überblick behalten

Alle Einnahmen und Ausgaben zu notieren verschafft einen Überblick und kann dabei helfen, vielleicht noch etwas einzusparen.

Unsere Geld-Planer, die Sie als PDF-Datei ausdrucken können, sollen dabei helfen ...

Geldplaner erstellen und ausdrucken

So meistern Sie Wäscheberge

So meistern Sie Wäscheberge

In einem Haushalt mit Kindern türmen sich
gerne Wäscheberge. Da ist gute Organisation
gefragt.

Einkaufen ohne Stress

Einkaufen ohne Stress

Mit Kindern zum Einkaufen zu gehen ist
meistens eine anstrengende Übung.
Hier sagen wir Ihnen, was Sie tun können,
damit die Angelegenheit künftig etwas
leichter über die Bühne geht ...

Produkte testen

Produkte testen

Möchten Sie sich als Tester bewerben und selbst spannende Produkte unter die Lupe nehmen?

Melden Sie sich hier an und lassen Sie sich rechtzeitig über neue Tests informieren:

Kostenlos anmelden
Babywäsche pflegen

SPECIAL - Babys Wäsche

Newsletter

Newsletter
Viele interessante Infos und Tipps rund um Gesundheit, Haushalt, Kochen, Geld & Recht.

Gewinnspiele

Unsere aktuellen Gewinn- spiele. Jeden Monat tolle Preise zu gewinnen!

Gewinnspiele
Haushalt
     

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2017 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.