Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben

Grasflecken entfernen - so geht´s

Grasflecken entfernen - so geht´s

Im Sommer spielen Kinder gerne im Wald oder auf der Wiese - da bleiben hässliche Grasflecken auf Hose und T-Shirt nicht aus. Eine schwierige Aufgabe für Mama - denn diese grünen Flecken können sehr hartnäckig sein!

Um den Fleck zu entfernen, sollte man sich zuerst Gewebe und Farbe des Stoffes anschauen - danach richtet sich die Vorgehensweise. Denn allein ein Waschgang in der Maschine wird den Fleck meist nicht vertreiben:

  • Weiße bzw. helle Baumwolle: Dieses Gewebe kann vor der Maschinenwäsche problemlos mit einem herkömmlichen Fleckenmittel behandelt werden. Da die enthaltene Bleiche dem Stoff ja keine Farbpigmente entziehen kann, sind diese Fleckenentferner unbedenklich auf weißen Baumwollhosen, Blusen und Shirts einsetzbar.
  • Farbige Baumwolle: Hier sollte man den Fleckentferner zuerst an einer unsichtbaren Stelle testen und schauen, ob der Stoff durch das Mittel stark an Farbe verliert. Entsprechend muss eine weitere Bearbeitung abgewogen werden.
  • Jeansstoff: Hier ist Waschmittel eine gute Lösung. Einfach auf die Stelle auftragen und mit einer Bürste gut verreiben. Grasflecke dringen in das Jeansgewebe meist tief ein und können dann nur noch durch kräftiges Ausbürsten entfernt werden.
  • Kunstfasern: Für dieses Textil ist Gallseife recht gut geeignet. Viele Sporttextilien bestehen aus Kunstfasern und sind mit flüssiger Gallseife am besten sauber zu bekommen.
  • Seide: Bei diesem edlen Gewebe bleibt eigentlich nur eine professionelle Reinigung. Denn Seide darf keinesfalls mit scharfen Reinigungsmitteln behandelt werden.

Im Zweifelsfall sollte das Kleidungsstück mit den Flecken ohnehin besser in die Reinigung gegeben werden. Denn die chemische Reinigung ist effektiver als das Ausbürsten oder eine Behandlung mit Fleckenmitteln.

von Maxi Christina Gohlke

Zuletzt überarbeitet: Mai 2015

   

Weiterführende Artikel ...

 
 

Hier können Sie sich austauschen

Forum Haushalt

Forum Haushalt

Wie kriege ich den Kuli vom neuen Sofa weg? Wie wäscht man Legosteine? Hier finden Sie Tipps und können sich austauschen.

ins Forum

Finanzen im Überblick behalten

Finanzen im Überblick behalten

Alle Einnahmen und Ausgaben zu notieren verschafft einen Überblick und kann dabei helfen, vielleicht noch etwas einzusparen.

Unsere Geld-Planer, die Sie als PDF-Datei ausdrucken können, sollen dabei helfen ...

Geldplaner erstellen und ausdrucken

So meistern Sie Wäscheberge

So meistern Sie Wäscheberge

In einem Haushalt mit Kindern türmen sich
gerne Wäscheberge. Da ist gute Organisation
gefragt.

Einkaufen ohne Stress

Einkaufen ohne Stress

Mit Kindern zum Einkaufen zu gehen ist
meistens eine anstrengende Übung.
Hier sagen wir Ihnen, was Sie tun können,
damit die Angelegenheit künftig etwas
leichter über die Bühne geht ...

Produkte testen

Produkte testen

Möchten Sie sich als Tester bewerben und selbst spannende Produkte unter die Lupe nehmen?

Melden Sie sich hier an und lassen Sie sich rechtzeitig über neue Tests informieren:

Kostenlos anmelden
Babywäsche pflegen

SPECIAL - Babys Wäsche

Newsletter

Newsletter
Viele interessante Infos und Tipps rund um Gesundheit, Haushalt, Kochen, Geld & Recht.

Gewinnspiele

Unsere aktuellen Gewinn- spiele. Jeden Monat tolle Preise zu gewinnen!

Gewinnspiele
Haushalt
     

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2017 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.