Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helpser
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Infobereich Babypflege
 
 
Anzeige
Bübchen Logo Bübchen
 
* * Shampoo Milk Wundschutz Baby Bad Creme Pflege Versprechen

Bad & Shampoo

Milk

Wundschutz Spray

Baby Bad

Baby Öl

  • reinigt sanft Haut & Haar
  • mit Aloe vera und Weizenprotein
  • spendet 24 h Feuchtigkeit &
    zieht schnell ein
  • mit Sheabutter und Panthenol
  • schützt vor Wundsein; hygienisch anwendbar
  • mit Zinkoxid und BIO-Calendula
  • reinigt mild & pflegt
  • mit natürlicher Kamille
  • pflegt & reinigt mild
  • mit Sheabutter und Sonnen­blumen­öl
* * Shampoo Öl Milk feuchttuecher Versprechen

calendula Waschlotion & Shampoo

calendula Pflege Öl

calendula Milk

calendula Gesichtspflege

  • reinigt sanft & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
  • pflegt intensiv & beruhigt
  • mit BIO-Calendula
* * Wundschutz Bad Pflegeöl Gesichtscreme Versprechen

verniosa Wundschutz Creme

verniosa 2-Phasen Bad

verniosa Pflege Öl

verniosa Gesichtspflege

  • schützt vor Wundsein &
    pflegt natürlich sanft
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • reinigt & spendet Feuchtigkeit
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • reinigt & pflegt natürlich sanft
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
  • spendet wertvolle Feuchtigkeit
  • nach dem Schutzprinzip der Käseschmiere
 
  Katrin Simon - Expertin für Baby- und Kleinkindpflege

Katrin Simon
Expertin für Baby- und Kleinkindpflege

 

Antwort:

Re: angst vor neurodermitis

Liebe petitechouchou,
trockene Haut mit Juckreiz ist in der Tat schon ein Zeichen, dass die Haut einigen Unterstützungsbedarf hat. Um eine gut systemische Pflege zu erarbeiten, sollte ein Hautarzt oder versierter Kinderarzt einen Blick darauf haben. Denn- nur so können Verbesserungen bzw. Verschlechterungen eingeschätzt werden.
Kortison sollte noch keines eingesetzt werden.
Um eine bessere Übersicht zu haben, wann und wie die Haut reagiert, schreiben Sie für ein paar Wochen ein Protokoll. Dokumentieren Sie
1. was Ihr Sohn gegessen hat
2. wann und in was Ihr Sohn gebadet wurde
3. welche Hautpflege Sie durchgeführt haben
4. an welchen Stellen, in welchem Zustand und wie lang die Hautreaktion war
5. wie war das Allgemeinbefinden und der Schlaf des kleinen
6. gibt es Veränderungen in den Rahmenbedingungen z..B. Klimawechsel, neues Waschpulver, anderer Tagesablauf o.ä.

Denn- N.D. ist ein allumfassendens Krankheitsbild, welches durch viele Faktoren ausgelöst werden kann.

Die Hautpflege sollten Sie mit dem Arzt besprechen. Falls der Termin lange auf sich warten lässt- pflegen Sie die Haut mit Lotionen, die z.B Nachtkerzenöl, Sheabutter enthalten oder auf basischer Basis zubereitet sind.
Die Eubos Hautruhecreme z.B. ist aktuell sehr hilfreich bei trockener Haut.

Viele Grüße und bis bald! Katrin


von Katrin Simon am 23.05.2013
 BabypflegetippsHautpflege, Wickeln, Kuscheln - hier finden Sie viele Tipps und Infos rund um die Babypflege
Frage beantworten
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Kinderkrankenschwester Katrin Simon:

Babypflege mit Neurodermitisgefahr

Hallo Frau Simon, in zwei Wochen soll mein zweites Kind kommen, wir freuen uns sehr darauf, aber gleichzeitig schauen wir mit Angst in die Zukunft. Mein erstes Kind hat schon nach 6 Wochen nach der Geburt starke Neurodermitis gezeigt (bis jetzt) und das gleiche kann es dies ...

eteris   09.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis
 

Warum ist Neurodermitisschub nach dem baden trotz Pflege so extrem???

Hallo, unser Sohn ist mittlerweile 19 Monate alt, seit ca. 13 Montaen leidet er an Neurodermitis. Wir sind mit der Pflege sehr gut vertraut und haben es eigentlich sehr gut im Griff. Wir benutzen die "Bedan"-Serie, auf der Basis von Hyperforin und bisher waren wir sehr ...

Nicsta   14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis
 

Neurodermitis

Hallo, unsere Tochter Leonie ist 3,5 Monate. Vor 14 Tagen hatte sie ihren ersten Neuroermitisschub. Ich war also beim Arzt und der hat mir eine kortisonhaltige Creme aufgeschrieben. Nun weis ich aber aus Erfahrung, dass Kortison Auswirkungen auf die Psyche haben kann, auch ...

leonie_2011   15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis
 

Neurodermitis,welche Pflege?

Hallo. Ich bin Mutter eienr 20 Monate alten Tochter. Ich selbst habe Neurodermitis und meine Tochter hat seit einiger Zeit dieselben "ausschläge" wie ich. Ich möchte jetzt Ihre Pflegeprodukte ändern ,sodass Sie zu Ihrer empfindlichen Haut passen und Sie passend ...

VanessaCäcilia   29.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis
 

neurodermitis?

hallo frau simon, ich weiß, eine ferndiagnose zu geben ist nie möglich aber vielleicht können sie mir einen tipp oder sowas geben: meine tochter 10 monate alt hat momentan am ganzen brust/bauch bereich sowie am ganzen rücken große rote raue stellen. sie hatte schon mal 2-3 ...

heliundmama   21.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis
 

Neurodermitis, Paraffin und Windpocken

Hallo Katrin, gestern war ich mit meinem 6 Monate altem Sohn beim Kinderarzt um seine Haut ansehen zu lassen. Er hat am Bauch und teilweise am Rücken rote, trockene Haut. Nässt aber nicht etc. Der Arzt meinte es könnte Neurodermidits sein (die selbe Haut bekomme ich im ...

Zuckerle   09.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis
 

Neurodermitis

Vielen Dank für deine grosse Hilfe wegen der Neurodermitis. Welche Erfahrungen hast du gemacht mit purem Olivenöl, das auf die Rauhen Stellen gerieben wird beim Baby? Bringen Bodys für Neurodermitis etwas (solche mit Silberfäden) ? Soll ich die Wäsche des Kleinen mit einem ...

Cahuita   07.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis
 

Nachtrag zu Neurodermitis

Vielen Dank für deine Antwort bezüglich dem Hautekzem. Du antwortest immer sehr ausführlich und kompetent, das schätze ich sehr! Nun noch einige Fragen. Mein Mann und ich sind nicht allergiebelastet - du wolltest das noch wissen. Warum darf man Lanolin Salbe nicht verwenden, da ...

Cahuita   04.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis
 

Neurodermitis

Guten Tag Wir waren gestern bei der 6 Monatskontrolle beim Kinderarzt und zeigten ihm auch den Ausschlag, den unser Sohn seit kurzem am Bein hat. Es sind so Punkte, sehr trocken , es werden immer etwas mehr, nun hat er dies auch auf der einen Wange. Der Arzt meinte es sei ein ...

Cahuita   29.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis
 

Welche Badezusätze bei Neurodermitis

Hallo und schönen Tag, Mein Sohn hat seit er 3 Monate alt ist sehr starke Neurodermitis mal ist es fast weg und dan wieder sehr stark.Nun meine Frage was kann ich ins Badewasser geben am besten um seinen Juckreiz zustillen und um seine trocken hautstellen zubehandeln beim ...

Sonnenblume29   29.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis
    Die letzten 10 Fragen an Katrin Simon  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia