Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
Rund-ums-Baby-Newsletter
 
 
Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr
Geschrieben von Chrissi16 am 25.09.2017, 23:44 Uhr zurück

Rückbildung

Hallo liebe Zwillingsmamis,

meine Jungs sind nun fast 10 Monate alt und ich bin mit der Rückbildung nicht so wirklich zufrieden.
Ich habe noch immer eine Diastase von einer Fingerbreite und, sobald ich ein paar Schritte mehr laufe und dabei ein Kind trage, Schmerzen in der Symphyse. In der Schwangerschaft hatte ich ziemlich zeitig Symphysenschmerzen und die waren auch westenlich stärker als die, die ich jetzt noch bei Belastung habe, aber irgendwie habe ich erwartet, dass das nach der Entbindung weg ist.
Außerdem habe ich (vermutlich durchs Stillen) wieder sehr gut abgenommen, aber der Bauch ist trotzdem Schwabbelwabbel mit Dehnungsstreifen. Nun soll man den Bauch, oder eher die geraden Bauchmuskeln, ja nicht trainieren bevor die Diastase geschlossen ist. Vor der Schwangerschaft habe ich Yoga beim Unisport gemacht und würde damit im nächsten Semester auch gern wieder anfangen, bin mir aber nicht sicher ob das in Ordnung ist mit der Diastase.

"Verdanke" ich die langsame Rückbildung der Zwillingsschwangerschaft, oder liegt das einfach an mir? Wie war das bei euch?

Liebe Grüße.
Chrissi

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Chrissi16   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr
Mobile Ansicht