kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
 

Anzeige

Anzeige

 
  Stillberatung
 

Antwort:

Re: Stillen mit Schwierigkeiten

Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort. Zur Frage: meine Oberweite ist ca 1/2 Größe gewachsen, nach ca 3 Wochen. Vorher nicht (ich habe eine recht große Oberweite). Mein Problem ist derzeit, wie ich alle 2 Std anlegen soll ohne den Kleinen zu quälen. Ohne zufüttern, schreit er schon viel früher, sodass ich mind stündlich stille. Wenn ich ihn zufüttere, ist er ca 3 Std satt, manchmal 2 und manchmal 4. Die Hebamme riet mir nach dem Zufüttern 4 Std Pause zu halten. Dies habe ich meist eingehalten, aber nur mit zusätzlichem Aufwand ihn zu beruhigen und ich empfinde es als quälen, wenn ich ihn hungern lasse, weshalb ich nun zwischendurch ihm die Brust ab und zu gab.

Der Frauenarzt sagte heut zu mir, wenn er nachts immer ein bisschen trinkt, dann einschläft und wieder wach wird, so wie ich es die letzten 2 Nächte probierte um nicht zufüttern zu müssen, würde ich ihn quälen und er verwies auf seine 30 jährige Berufszeit. Ich danke Ihnen für die zahlreichen Vorschläge!

Lg Eileen


von Eileen1985 am 11.10.2018
 
 
Frage beantworten
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia