Sechs bis neun Sechs bis neun
Geschrieben von IngeA am 02.10.2017, 14:06 Uhr zurück

Re: Ich kann gar nichts!

Ich weiß nicht, ob das bei euch so ist, aber gerade die pfiffigen Kinder werden oft von allen Seiten (oft gar nicht mal die Eltern sondern im Kiga, von Trainern etc.) so bejubelt, gelobt und als gutes Beispiel dargestellt, dass sie diese Bestätigung von außen "brauchen". Sie haben quasi nie gelernt ihre Leistung selbst zu beurteilen, das haben immer andere gemacht. Wenn dann nicht mehr alle in Jubelrufe ausbrechen sobald das Kind irgend etwas macht, hat es das Gefühl versagt zu haben.
Versuche sie ihre Leistung selbst kritisch einschätzen zu lassen. Mit Fragen: was ist dir leicht gefallen, was ist dir schwer gefallen..
Z. T. auch Wecker stellen. Wird das Kind in der vorgegebenen HA-Zeit fertig oder nicht. Und wenn es nicht fertig wird: waren es sehr viele HA, ist dem Kind doch was sehr schwer gefallen, hat es getrödelt... Die Antworten sollte nach und nach dein Kind selbst finden und dann kann es seine Leistung auch selbst einschätzen.

LG Inge

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an IngeA   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Sechs bis neun
Mobile Ansicht