Dr. med. Vincenzo Bluni

Zu viel Folsäure in der Schwangerschaft?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo guten Morgen,

ich bin heute 19+4 und nehme schon seit ca. 2 Jahren vor der Schwangerschaft tägl. 5 mg Folsäure (Folcur) ein, da ich ein Folsäuredefizit habe, MTHFR Mutation (mit ausgeglichenem Homocysteinspiegel), dies wurde im Zuge der vielen Untersuchungen festgestellt bei unserem Kinderwunsch.

Mir wurde damals gesagt, dass ich vor, während und auch nach der Schwangerschaft tägl. 5 mg Folsäure einnehmen soll,was ich jetzt ja auch tue.

Zusätzlich nehme ich noch ein Vitaminpräparat, habe hier aber darauf geachtet, dass es neben sehr gut getestet auch wenig zusätzliche Folsäure enthält, ich nehme Gynvital, dort ist nur noch mal 0,4 Folsäure enthalten.

Meine Frage nun, ist zu viel Folsäure für das Baby schädlich, kann das ein Problem sein?

Wie ich es damals verstanden hatte, kann man gar nicht zu viel Folsäure aufnehmen, der Rest wird ausgeschieden?!?!

VG
Sophia

von seepferdchen am 01.06.2012, 06:41 Uhr

 

Antwort auf:

Zu viel Folsäure in der Schwangerschaft?

Liebe Sophia,

nein, das ist es bei diesen Dosierungen eigentlich nicht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 01.06.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

keine Folsäureeinnahme vor Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe vorgestern positiv getestet. Die Schwangerschaft war nicht geplant, so dass ich dieses mal keine Folsäure zu Beginn der Schwangerschaft genommen habe. Nun habe ich mir Folsäure gekauft, bin aber unsicher, wie viel ich nehmen sollte. Eine ...

von Liliana82 06.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Folsäure

Folsäure am Ende der Schwangerschaft

Hallo, mir hat gestern eine Bekannte erzählt, das man nach der 12. SSW keine Folsäure mehr nehmen soll da das Kind sonst Asthma bekommen könnte. Meine Frauenärztin sagte allerdings ich soll es bis zum Ende der Stillzeit weiternehmen (nehme Folio) da ich nun schon in der 26 ...

von engelchen260387 01.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Folsäure

Folsäure in der Schwangerschaft

Hallo! Ich nehme seit ein paar Wochen eisentabletten mit Folsäure 300 mg. Jetzt habe ich Vermutung, dass ich schwanger bin. Beim Arzt war ich noch nicht. Das ist erst eine Vermutung. Kann ich zusätzlich noch Folsäuretabletten 800 mg nehmen? Oder ist es schon zu viel vom ...

von TatSch09 15.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Folsäure

Folsäure, Jod, Eisen in der Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni Mein Arzt stellte meine Schwangerschaft in der 6 Woche fest. Mitlerweile bin ich schon in der 9 Schwangerschaftswoche. Zwischenzeitlich war ich in 2 verschiedenen Krankenhäuser wegen: Gewichtsverlust ( in einer Woche 3 KG), Verstopfung, ...

von Fixi 01.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Folsäure

Folsäure und Schwangerschaftsübelkeit

Guten Abend! Heute habe ich gelesen, dass man Folsäure (400 µg) nur in den ersten 3 Schwangerschaftsmonaten einnehmen sollte. Ansonsten könnte das Baby Asthma bekommen. Stimmt das? Außerdem möchte ich gern wissen, was ich gegen Schwangerschaftsübelkeit einnehmen ...

von KattelB 04.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Folsäure

Folsäure in der Schwangerschaft

Hallo, ich habe eine Frage zur der zusätzlichen Folsäureeinnahme in der Schwangerschaft. In meinen 2 Schwangerschaften haben ich immer neovin eingenommen. Das passte immer ziemlich gut. Alle Blutwerte waren ok. Jetzt planen wir ein 3. Kind und ich möchte vorsorglich ein ...

von 6777Sandra 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Folsäure

Folsäureeinnahme bei Schwangerschaft nach Brustkrebs (länger)

Lieber Dr. Bluni, ich bin der Empfehlung meiner Ärztin gefolgt und habe vor Beginn der Schwangerschaft begonnen, ein Folsäure-Präparat mit 0,8mg zu nehmen. Das habe ich sogar bis jetzt (21. Woche) weitergenommen, um die Tabletten aufzubrauchen, meine Ärztin meinte, das ...

von Sannchen72 28.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Folsäure

Folsäure

Guten Tag, Dr. Bluni, ich befinde mich nun in der 30.Ssw. Bis zum Ende der 12. Woche habe ich Folio forte eingenommen, danach allerdings kein Präparat mehr, da ich davon ausgegangen bin bzw. es so verstanden habe, dass eine Nahrungsergänzung nun nicht mehr notwendig ...

von ninalouise 09.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Wie viel Folsäure muss ich als Epileptikerin nehmen?

Ich bin Epileptikerin und in der 5. SSW. Jetzt habe ich von vielen Seiten gehört, dass ich auf jeden Fall Folsäure nehmen sollte. Jetzt weiß ich aber leider nicht wie viel. Es wäre nett, wenn Sie mir in dieser Frage weiterhelfen könnten, meinen FA-Termin habe ich nämlich erst ...

von Anna_14 14.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Impfung vor und in der SS / Folsäuremangel

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich habe bei einem Bluttest festgestellt, dass mein Impfstatus (Tetanus, Diphterie, Polio) aufgefrischt werden sollte. (Bei Diphterie sind so gut wie keine Antikörper mehr vorhanden, mein Hausarzt schlägt vor, es trotzdem mit einer Auffrischung zu ...

von cocorosie 05.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.