Dr. med. Vincenzo Bluni

Zahnschmerzen und Angst ums Baby wenn ich zum zahnarzt gehe

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

ich habe ein Problem, dass mich schon seit 3 Monaten beschäftigt.

Ich bin jetzt in der 23 SSW und seit heute habe ich Zahnschmerzen (wenn auch nur leicht).

Vor ca. 3 Monaten habe ich mit der Zunge ein Loch an meinem vorletzten Backenzahn festgestellt. Als ich meinen Zahn im Spiegel kontrollierte war er auch schon schwarz an der Oberfläche.

Ich habe immer versucht, das vor mir herzuschieben und bis auf nach die Geburt beruhen zu lassen, aber seitdem heute nun die leichten schmerzen dazugekommen sind habe ich auch Angst.

Nun meine andere Angst, die einer Behandlung entgegen steht, denn ich habe keine Angst vor den Schmerzen einer Behandlung, sondern, wenn ich mich in die Zahnarztpraxis begebe, dass ich dann in ein "Strahlengebiet" eintrete. Das heisst, wenn deren Röntgengerät neben dem Wartezimmer steht, oder grade ein Patient geröngt wird wenn ich den Flur langgehe!!!

Davor habe ich am meisten Angst, deswegen wollte ich mit einem Zahnarztbesuch immer warten, bis nach der Geburt.

Wie sehen Sie das Problem?

Ich habe eben auf der Homepage der Zahnärzte gelesen, dass die ein Digitales Röntgengerät haben, dass wesentlich strahlungsärmer als die herkömmlichen Geräte sind.

Wie gesagt, ich würde mich auf keinen fall selbst röntgen lassen, eher soll mir der Zahn abfaulen, es geht mir nur um die Streustrahlung von anderen Patienten, die sich auch grade in der Praxis aufhalten, denn ich weiss ja nicht wie lange ich warten muss (die Helferin hat mir einen Termin für Freitag gegeben). Ich überlege nun hin und her, ob ich dahingehen soll.

LG
Sybille

von Sybille88 am 22.04.2015, 18:29 Uhr

 

Antwort auf:

Zahnschmerzen und Angst ums Baby wenn ich zum zahnarzt gehe

Liebe Sybille,

1. ehrlich gesagt sind diese Vorstellungen nun wirklich absolut unbegründet, denn von den Geräten in den entsprechenden Räumen geht für die sich in der Praxis befinden Patienten überhaupt keine Gefährdung aus

2. die notwendigen zahnärztlichen Maßnahmen können in der Schwangerschaft ohne Bedenken durchgeführt werden

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.04.2015

Antwort:

Nachtrag..... Zusammenhang möglich????

In meinen beiden ersten schwangerschaften hatte ich auch immer ein Loch im Zahn, sonst nie, immer nur in dieser zeit. kann das einen zusammenhang geben (hatte auch schwangerschaftserbrechen wegen der magensäure???).

Ich habe relativ dicke zähne (haben mir schon mehrere zahnärzte gesagt), sonst nie probleme

von Sybille88 am 22.04.2015

Antwort auf:

Zahnschmerzen und Angst ums Baby wenn ich zum zahnarzt gehe

Das unbehandelt zu lassen, ist schlimmer als zum Arzt zu gehen. Nach dir keineSorgen und ab zum Dr ;)

von Hasenbande am 22.04.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

zahnschmerzen und zahnarztphobie 31 ssw

Hallo Hr. Doc.....ich habe zahnschmerzen und weiss das ich ohne Bedenken wegen spritze und Behandlung zum Zahnarzt gehen kann,,,grösseres Problem was ich sehe, ist das ich panische Angst vorm Zahnarzt habe,,,bekomme panikatackken und mir wird schwindelig und weiss vor Augen ...

von casey83 07.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zahnschmerzen, Zahnarzt

Zahnarzt blaues Licht ungefaehrlich in 13 SSW

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich war heute beim Zahnarzt (13 SSW) zum Check up. Es war nicht viel zu tun, trotzdem hat der Arzt eine Polymerisationslampe (blaues Licht) zum Aushaerten verwendet. Ich mache mir nun Sorgen ob das vielleicht schaedlich war. Vielen Dank ...

von sonne__ 09.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Behandlung beim Zahnarzt

Eine Frage bin in der 33 SSW und war heute beim Zahnarzt wegen Zahnfleisch Problemen die stelle wurde betäubt und desinfiziert meine Zahnarzt sagte das würde nichts in der Schwangerschaft machen .meine Frage nun an sie als Gynäkologe stimmt ...

von verusamor 02.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

zahnarzt

Hallo Herr Bluni, mir sind zwei Zähne abgebrochen, ein normaler und ein Weisheitszahn kann ich mir die entfernen lassen mit Narkose/ betäubung? Vor paar jahren habe ich einen Armagan zahn bekommen konnte mich entscheiden ob der Weiß oder silber sein sollte, hatte mich für ...

von sandra15 01.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

zahnarzt

Hallo Herr Bluni, Ich bin grad mal in der 5.ssw und habe nächste Woche ein Zahnarzttermin. Mir wird eine Kunststofffüllung gesetzt, im moment ist provisorisch Zement drin, weil sie meinte mein zahnfleisch ist doll angegriffen und soll sich bis nächste woche erholen. Da ich nun ...

von benida 01.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Zahnarztbesuch in 6. SSW

Hallo Herr Bluni, ich bin überraschenderweise und erfreulicherweise in der 5. Woche schwanger. Leider habe ich nächste Woche einen schon lange vereinbarten Zahnarzttermin mit geplanter Behandlung unter örtlicher Betäubung. Ich habe schon merfach gelesen dass man mit ...

von marlonmom 12.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Zahnarztbesuch

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, derzeit bin ich im 5. Monat schwanger. Heute war ich beim Zahnarzt und habe mir den Zahnstein entfernen lassen. Dabei blutet man bekanntlich etwas. Zunächst, bei der Entfernung des Zahnsteins hat mein Arzt Handschuhe getragen. Als er ...

von Piepmatz 10.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Zahnarzt Behandlung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin jetzt in der 5.ssw und habe nächste Woche einen Zahnarzttermin auf den dann noch zwei weitere folgen. Die Termine wurden schon vor 2 Monaten gemacht. Beim ersten Termin wird meine alte Brücke runter geholt und die darunterliegenden ...

von bianka75 04.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Zahnarztbesuch nach Eisprung

Hallo Dr. Bluni, seit ca. einem halben Jahr wünschen wir uns ein Baby. Laut Tempikurve müsste mein Eisprung in der nächsten Woche sein. 4 Tage später habe ich einen Zahnarzttermin, wo ich auch eine Betäubung für die Behandlung brauche. Sollte ich den Termin lieber absagen um ...

von Annili84 19.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Zahnarzt ehandlung 8SSW+5

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin am 1. Tag der 9. SSW. Gester war ich bei einer Zahnärztin, die zum einen Zahnstein entfernte, zum anderen hat sie eine entzündete Zahntasche behandelt, was schon etwas schmerzhaft war. Nun habe ich gelesen, dass man im 1. Trimester keine ...

von Litalein 24.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.