Dr. med. Vincenzo Bluni

wie hoch ist die wahrscheinlichkeit einer ereuten gf

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

bin jetzt 36 habe schon 6 kinder hatt 2009eine fg ist ausgeblutet ,2010 missed abort 11.ssw mit ausschabung märz 2011 5.ssw ausgeblutet.wie hoch ist ihrer meinung nach das risiko das es erneut zu einer fg kommt,oder wie hoch ist die chance das diesmal alles gut geht.hab morgen erst den termin bei meiner fä.bin jetzt laut ssw rechner 7+2 müsste sie dann morgen schon das herz schlagen sehen

von sunny0072 am 21.06.2011, 10:23 Uhr

 

Antwort auf:

wie hoch ist die wahrscheinlichkeit einer ereuten gf

Hallo Sunny,

Die Wahrscheinlichkeit eines positiven Verlaufes nach einer frühen Fehlgeburt liegt aber nach einer frühen Fehlgeburt bei etwa 85-90%! In der 6.-8. SSW schwankt die Frequenz der spontanen Fehlgeburten um die 18% und sinkt dann kontinuierlich bis zur 16. SSW auf ca. 3% ab.

Nach zwei Fehlgeburten beträgt das Fehlgeburtsrisiko etwa 40 bis 45%.

Eine Restungewissheit besteht natürlich für alle Schwangeren während der Zeit, in der nicht untersucht wird und diese Restunsicherheit wird sich nicht vermeiden lassen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.06.2011

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.