Dr. med. Vincenzo Bluni

Sport und Reisen in der Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,
ich habe bereits eine Tochter (knapp 1,5 Jahre) und nun wünschen mein Mann und ich uns ein zweites Kind. Ich möchte demnächst wieder schwanger werden.
Jetzt stellen sich mir zwei Fragen:
Zum ersten habe ich mich vor der Geburt meiner Tochter nur wenig sportlich betätigt, lediglich mal Ski fahren, Bergsteigen oder gelegentlich Joggen. Als meine Tochter ein ¾ Jahr alt war, habe ich begonnen wieder regelmäßig Sport zu treiben. Momentan mache ich Step-Aerobic, Dance-Aerobic, Bodyworkout (Bauch-Beine-Po) und Zumba, alles in der Fortgeschrittenen Stufe. Aerobic und Zumba sind allerdings Sportarten mit sehr schnellen Bewegungen. Ich habe Normalgewicht (173cm, 65kg).
Nun meine Frage: Wenn ich wieder schwanger werde, kann ich dann diese Kurse weiter besuchen oder bestehen hier irgendwelche Risiken? Wenn ja, bis zur wievielten SSW könnte ich mich weiter sportlich betätigen?
Zum zweiten werden wir im Juni nach Menorca fliegen und dort Urlaub machen. Angenommen ich würde im Mai schwanger werden, dann wäre die Schwangerschaft zum Zeitpunkt des Fluges lediglich 4-5 Wochen alt. Vielleicht wäre mir die Schwangerschaft zum Zeitpunkt des Fluges auch noch gar nicht bekannt, da die Periode noch nicht ausgeblieben ist.
Nun meine Frage: Kann ich zu einem so frühen Zeitpunkt bereits fliegen, oder besteht dann die Gefahr einer Fehlgeburt oder eines Aborts? Wäre es sinnvoller erst nach dem Urlaub schwanger zu werden? (Info: Bei meiner ersten Tochter hatte ich in der ganzen Schwangerschaft keinerlei Probleme oder Beschwerden. Ich bin damals in der 11. SSW auf die Malediven geflogen und auch hier gab es keinen Grund zur Besorgnis.)
Für Ihre Antwort bedanke ich mich schon mal im voraus.
Mit freundlichen Grüßen

von KathrinM am 06.03.2012, 11:11 Uhr

 

Antwort auf:

Sport und Reisen in der Schwangerschaft

Liebe Kathrin,

1. ja, sofern entsprechende Risiken fehlen, der Schwangerschaftsverlauf normal ist und der reguläre Sitz der Schwangerschaft in der Gebärmutter bestätigt wurde, ist auch gegen den Sport und das Fliegen nichts einzuwenden.

2. sie können sehr ausführliche Informationen zum Thema Fliegen in der Schwangerschaft und Sport über unsere unsere Stichwortsuche finden.

Wenn dann noch Fragen offen sein sollten, melden Sie sich doch bitte wieder.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.03.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Sport in der Schwangerschaft nach Fehlgeburt?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 10. SSW und hatte im November letzten Jahres eine Fehlgeburt in der 9.SSW. Diesmal scheint alles gut zu laufen, der Embryo war vor 4 Tagen 18mm groß und ich habe keine großen Beschwerden. Da ich schon immer viel Sport getrieben habe ...

von kerry11 06.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

sport am seilzug in der schwangerschaft wegen bandscheiben?

hallo hatte vor 2 jahren eine bandscheiben op. bin im 7 monat . habe einmal die woche rehasport vom arzt verordnet. mache leichte gymnastik vierfüßlerstand leichtes pilates mit 1 kg hanteln und beim rehasport im sitzen auf dem pezziball am seilzug adduktion frontal und ...

von anjaschl 05.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Sport in der Schwangerschaft

Guten Abend Dr. Bluni, seit ca. 6 Monaten mache ich im Fitnessstudio Ausdauertraining, Step-Aerobic und Bauch-Beine-Po-Training. Kann man dieses Training in der Schwangerschaft (insbesondere in den ersten 12 SSW, aber auch später) bedenkenlos fortführen, oder sollte man ...

von SteffiD 16.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Rasantes Fahren, Sport in der Schwangerschaft

Hallo, es mag ein wenig seltsam klingen, aber als Beifahrer fühle ich mich immer ein wenig wie hin und her geschüttelt. Nicht, dass mein Freund nicht vorsichtig fährt. Es liegt einfach an der Beschleunigung des Autos, wo ich mich dann nicht so wohl fühle. Ich möchte auch ...

von sommer79 18.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Sport in der Schwangerschaft

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich bin in der 8. SSW und konnte die letzten 2 Monate wegen einer Armverletzung keinen Sport machen. Nun merke ich, daß ich bereits einige Kilos zugelegt habe (vermutlich durch das weniger Bewegen) und auch leicht Wasser einlagere (Sockenränder sind ...

von PuW 02.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Tennis und Sportschießen in der Schwangerschaft...

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe diese Frage schon ins allgemeine Forum gestellt, hätte aber gerne Ihre fachliche Meinung dazu: Ich gehe zwei mal in der Woche zum Sportschießen ( Luftpistole und Sportpistole ) kann ich das auch weiterhin machen ohne meinem Baby zu schaden? ( ...

von Eliza86 10.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

sport in schwangerschaft.........

hallo ich bin mit meinem 4. kind schwanger.ich bin seit 2 jahren sportlich sehr aktiv,joggen,3x die woche spinning,4x die woche abs und noch 3 x workout mit gewichten.habe dadurch 35kg verloren und wuerde jetzt natuerlich so weit es geht weiter machen mit meinen ...

von LIEBS 30.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Ernährung und Sport während der Schwangerschaft

Hallo auch an Alle, ich bin jetzt in der 9. SSW und habe mich bis zum "Bekanntwerden" nach "Schlank im Schlaf" ernährt. D.h. 3 Mahlzeiten am Tag: Früh nur Kohlenhydrate, Mittag Mischkost und Abends nur tierische Eiweiße. Zwischendurch gabs ausser Wasser oder Tee überhaupt ...

von tomsusan 27.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Sport in der Schwangerschaft - und Jucken...

Hallo Herr Dr Bluni, ich habe 2 Fragen an Sie. Vor meiner Schwangerschaft hatte ich ein wenig zugenommen und wollte das durch Sport wieder abnehmen. Ich wuerde pro Tag ca eine halbe Stunde auf einem Ellipsentrainer trainieren. Ist das erlaubt und darf ich versuchen, den ...

von mandana 10.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Sport in der Schwangerschaft

Hallo an alle, ich bin in der 10. SSW, und mein Arzt sagte mir anfangs, ich könnte jeden Sport machen, der kein hohes Verletzungsrisiko hat. Ich habe ihn explizit zu Yoga gefragt, und er meinte, das wäre kein Problem. Dann habe ich in einem Yoga-Buch gelesen, man soll als ...

von Tigerente70 07.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.