Dr. med. Vincenzo Bluni

sehr niedriger Blutdruck in der Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr. Bluni,

Ich bin nun in der 22. Woche und habe eigentlich schon immer einen niedrigen Blutdruck. Allerdings habe ich das Gefühl, dass er immer niedriger wird. Manchmal ist er bei 80 zu 40 oder das Gerät findet meinen Puls erst gar nicht. Hinzu kommt, dass ich in den letzten Wochen immer Kopfschmerzen nach dem Aufstehen habe. Nach ein paar Stunden wird es meist besser.

Ich habe vor allem nachts große Angst, dass meine Kleine unterversorgt werden könnte, da mir im liegen auch oft schwindelig wird. Ich habe vor einem Jahr erst ein Baby in der 23. Woche verloren, Ursachen sind nicht bekannt.

Ich war schon bei meinem Hausarzt, der möchte mir aber ungern Medikamente geben. Ich habe wirklich Angst vor dem schlafen gehen.
Würden Sie eine medikamentöse Behandlung für sinnvoll halten und wenn ja, was könnten Sie empfehlen?

von NoraMama95 am 02.08.2015, 22:06 Uhr

 

Antwort auf:

sehr niedriger Blutdruck in der Schwangerschaft

Liebe Nora,

1. erfahrungsgemäß wird der niedrige Blutdruck keine Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung haben. Wenn es auch eine unangenehme Begleiterscheinung ist.

2. zur Frage der Einschätzung der therapeutischen Optionen finden Sie in unserer Stichwortsuche dazu hilfreiche Informationen unter dem Stichwort " Blutdruck zu niedrig".

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.08.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Blutdruck letztes Schwangerschaftsdrittel

Hallo Dr. Bluni, bin in der 34. Schwangerschaftswoche. Habe seit Beginn der SWS immer ein + Eiweiß im Urin. Auch hab ich leichte Wassereinlagerungen. Laut meiner FÄ sei dies aber nicht bedenklich und käme bei den meisten Schwangeren vor zudem seien ihre Sticks supersensibel. ...

von Wichtelmami 09.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutdruck

Schwangerschaft Blutdruck systolischer Wert zu teilweise zu hoch

Hallo Herr Dr. Bluni Ich habe schon seit etwa mitte der Schwangerschaft immer mal wieder einen leicht zu hochen Blutdruck. Das betrifft aber immer nur den systolischen Wert. Nun war ich letzte Woche bei meiner FÄ und die sagte, ich solle ab sofort jeden Tag min. 1x ...

von Cheyanne 07.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutdruck

Niedriger Blutdruck in der Schwangerschaft

Sehr geehrter Dr. Bluni! Dies ist meine 4te Schwangerschaft, 11. ssw, zwei gesunde Kinder habe ich spontan geboren. In den bisherigen Schwangerschaften hatte ich zwar mit Übelkeit und Kreislaufproblemen zu kämpfen, aber dieses Mal ist es vergleichsweise stark. Mein ...

von Jollygirl29 26.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutdruck

Niedriger Blutdruck in der Schwangerschaft

Hallo, Ich bin nun in der 23. Woche schwanger. Im Gegensatz zu vor der Schwangerschaft habe ich einen recht niedrigen Blutdruck. Er liegt meist bei 100:60... manchmal auch noch etwas drunter. Ich habe nun Angst,dass das Baby dadurch nicht richtig versorgt wird. Sind die ...

von Sorannia 16.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutdruck

Wie lange vor Schwangerschaft Blutdrucktabletten absetzen?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin mir nicht sicher, ob ich hier, oder bei Herr Dr. Paulus richtig bin, daher geht die Frage auch an Sie :) Ich habe seit ca. 2 1/2 Jahren Bluthochdruck und habe Ramipril eingenommen. Dies habe ich in der Dosis 5mg eingenommen. Schon vor dem ...

von Xavoy 10.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutdruck

Niedriger Blutdruck Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin jetzt in der siebten Woche schwanger. Ich hatte vor der Schwangerschaft immer einen stabilen Blutdruck von 120/70. Seit gestern ist mein Blutdruck im Ruhezustand bei 100/60. Mir ist dann auch schwindelig und schlecht. Kann das gefährlich für ...

von ChristinaEberlein 09.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutdruck

Niedriger Blutdruck in der Schwangerschaft

Lieber Dr. Bluni, ich bin in der 21 SSW und hab sehr niedrigen Blutdruck. Soeben war er bei 78/46 und das finde ich schon arg wenig. Im Schnitt liegt er so bei 85/50...wenn ich zur Vorsorge (und total aufegregt ) bin, ist er immer relativ "hoch" 100/60. Ich fühle mich ...

von Gini79 26.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutdruck

Blutdruck in der Schwangerschaft

Hallo,ich bin in der 5.ss und jetzt in der 15.ssw. Immer wieder habe ich hohen Blutdruck z.B.140/84 ,132/90, 145/88,130/90 .Eine Schwangerschaftsvergiftung ist wohl kaum möglich da ich das noch nie hatte.Mein Blutdruck war auch immer normal.Ich stehe privat und beruflich unter ...

von Conny_Mike@web.de 04.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutdruck

Blutdruck in der Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hatte schon vor meiner Schwangerschaft etwas erhöhten Blutdruck d.h. meistens über 90/140, habe auch Tabletten dafür eingenommen. Ich muß dazu sagen das ich vorher auch geraucht habe, das natürlich für den Blutdruck auch nicht gerade gut ist. Beim ...

von babyeyes 06.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutdruck

Hoher Blutdruck,Eiweis im Urin und als ob es nicht reicht Schwangerschaftsdiab.

Hallo Dr.Bluni, ich mache mir nun doch grosse Sorge um das Baby.Mir gehts trotz all der Diagnosen gut.Fange besser mal vorne an.Bin nun in der 21 Woche. Letzten Donnerstag bekam ich Kopfweh und Schwindel.Hab daraufhin Blutdruck gemessen.Oberwert 153,Unterwert weiss ich nicht ...

von MamavonLucas 03.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutdruck

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.