Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsanzeichen trotz negativen Tests?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo lieber Doktor Bluni,

ich muss mich nun an sie wenden.
Ich habe Angst, schwanger zu sein.
Ich nehme die Pille seit 10 Jahren und hatte in den letzten Monaten keine Einnahmefehler, und wenn wurde immer zusätzlich verhütet.
Dazu muss ich sagen, dass ich unter Schwangerschaftsangst leide und jeden Monat teste, trotz Blutungen und Pille.
Leider kann mich das diesen Monat nicht beruhigen, ich habe ein ganz komisches Gefühl.
Ich habe Ziehen im Unterleib und im Rücken, meine Brüste sind gewachsen und meiner Meinung nach Genitalbereich (der sich auch besser durchblutet anfühlt) und Brustwarzen dunkel verfärbt, Warzenvorhöfe sind auch signifikant größer und dunkler. Auch die Adern sind meiner Meinung nach besser zu sehen.
Gestern morgen musste ich mich übergeben.
Außerdem habe ich eine leichte Linea Nigra entdeckt, die vorher meiner Meinung nach nicht da war.
Mein Hausarzt hatte eine Blasenentzündung festgestellt, die mit Antibiotika behandelt wurde vor ca. 2 Wochen, in dieser Zeit hat aber nur ein Geschlechtsverkehr mit intaktem Kondom stattgefunden, Symptome hatte ich auch vorher.

Ich habe drei Tests daheim gemacht, alle Frühtests, alle mit Morgenurin und alle waren negativ.

Blutung war ganz normal am richtigen Tag wie immer da und stark.

Der Besuch bei der Gynäkologin hat insofern etwas gebracht, dass sie einen Ultraschall gemacht hat, bei dem festgestellt wurde, dass die Schleimhaut der Gebärmutter dünn aufgebaut war und ich demnach nicht schwanger sein könnte, es wurde aber kein erneuter Test gemacht, weder Urin noch Blut.

Trotzdem geht dieses Gefühl nicht weg, die Brustwarzenvorhöfe wachsen weiter und das Ziehen im UL ist immer noch präsent..
Kann ich trotz allem schwanger sein?
Sollte ich einen zweiten Gynäkologen aufsuchen und auf einen Bluttest bestehen?
Kann die Blasenentzündung den Urintest verfälscht haben?
Ich werde noch verrückt..ich will am liebsten nochmal testen, aber leider muss ich das Wochenende arbeiten und kann mir keinen Test besorgen..

Danke im Voraus!

von Bärchen12345 am 30.07.2016, 16:46 Uhr

 

Antwort auf:

Schwangerschaftsanzeichen trotz negativen Tests?

Hallo,

Das ist nicht prinzipiell ausgeschlossen, da die Zuverlässigkeit eigentlich erst dann gegeben ist, wenn der Test nach Ausbleiben der Menstruationsblutung durchgeführt wird.

Und vorher im Ultraschall nachzuschauen, macht ehrlich gesagt überhaupt keinen Sinn.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 31.07.2016

Antwort auf:

Schwangerschaftsanzeichen trotz negativen Tests?

Du solltest noch mal zu deiner Frauenärztin gehen und mit ihr offen über deine Ängste reden und sie um einen Bluttest zur Beruhigung bitten. Du wirst nicht schwanger sein. Und danach lass dich zu alternativen Verhütungsmethoden beraten. So richtig Spaß kann dir ja auch so eigentlich der Sex nicht machen, wenn dich die Möglichkeit einer Schwangerschaft so mit Panik erfüllt, oder?

von Lelo317 am 30.07.2016

Antwort auf:

Schwangerschaftsanzeichen trotz negativen Tests?

Hallo Doktor Bluni,

die Anzeichen kamen ja schon vor meiner letzten Menstruation, die ich vor eineinhalb Wochen hatte.
Ich war beim Gynäkologen diesen Mittwoch, da hatte ich meine Mens schon nicht mehr (ich habe sie den Donnerstag vorher bekommen und sie hat 4 Tage gedauert). Ich bin jetzt also wieder am Anfang des Zyklus.
Ist es dann ausgeschlossen?

Danke und liebe Grüße

von Bärchen12345 am 31.07.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaftsanzeichen

hallo ich bin alleinerziehend war bis vor kurzen noch mit mit meinem mann zusamm auch intim im april und im mai meine tage sind nun seit 6tagen überfällig,mir schmeckt kein kaffee mehr hab unten weiter ein härteren bauch den ich sonst eindrücken kann hatte schon mit kreislauf ...

von 0814 25.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

Schwangerschaftsanzeichen, Pille abgesetzt

Guten Tag, Ich hätte da mal eine frage und hoffe Sie können mir weiter helfen, unzwar... ...Ich nehme seit ca 6 Monate die Pille jubrele komplett durch, hatte keinerlei zwischenblutungen oder sonstiges, habe jetzt seit über einer Woche Schwangerschaftsanzeichen wie zb. ...

von jayjay3 09.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

wie lange schwangerschaftsanzeichen nach abort

Lieber herr dr. Bluni, nachdem ich sehr deutliche schwangerschaftsanzeichen hatte, habe ich kurz nach fälligkeit einen positiven test gemacht. Am samstag (ende 5.ssw) bekam ich dann aber sehr starke blutungen, die nun nach drei tagen langsam schwächer werden. Deswegen ist ja ...

von Bine.30 18.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

Schwangerschaftsanzeichen?

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich hatte am 04.04. und am 05.04. positive Ovulationstests, das haben mein Mann und ich auch direkt genutzt. Seit dem 07.04. habe ich bis heute immer mal wieder dunkelbraune leichte Schmierblutungen, mal verschwinden sie für ein paar Stunden ganz oder ...

von _marli2014_ 13.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

Abnahme Schwangerschaftsanzeichen

Lieber Herr Dr. Bluni, ich bin in der 5. SSW und habe seit gestern merkbar weniger geschwollene Brüste und mein Bauch ist weich, nicht mehr gebläht wir die letzten Tage noch. Ich fühle mich regelrecht unschwanger. Meine Temperatur ist von 37 Grad gestern auf 36,8 ...

von Nordstern24 01.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

Schwangerschaftsanzeichen?????

Hallo Herr Bluni, Ich hatte am 25.01.meinen Eisprung-Heute 6 Tage danach hab ich seit leichte ziehen im Unterleib,es fühlt sich so an als ob ich jeden Moment meine Periode bekommen würde. Sind das erste schwangerschaftsanzeichen oder kündigt sich meine Periode jetzt schon so ...

von Nini111 31.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

Schwangerschaftsanzeichen?

Hallo, Hatte am 14.12 meine letzte Regel. Ich wäre am 11.1 laut Rechnung wieder dran. Habe mich damit aber noch nie wirklich beschäftigt und kann daher nicht sagen ob es regelmäßig zur Menstruation kommt, habe es meistens durch Regelschmerz gemerkt. Wir hatten in der ...

von Dani.1.2.3.4 05.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

Schwangerschaftsanzeichen?

Hallo, ich hatte vor fast einer Woche frauenarzt Termin und sie machte einen krebsabstrich. Ich habe den nuvaring und hatte nie probeleme damit (hatte auch noch nie zwischenblutungen) aber diesmal hat es schon sehr Weh getan weil ich alles angespannt habe. Und danach hatte ich ...

von meli__ 25.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

Keine Schwangerschaftsanzeichen

Hallo, Ich war letzte Woche Donnerstag beim FA und diese hat ein vaginal Ultraschall gemacht und war sich nicht sicher ob das Blut oder die befruchtete Eizelle ist, daraufhin hab ich einen Urintest gemacht und dieser ist positiv... Ich müsste in der 5. Ssw sein (4+6) ich ...

von Lalissa 02.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

Schwangerschaftsanzeichen...?

Ich Stille noch meinen 1 1/2alten Sohn eigentlich nur mehr braucht er es noch zum einschlafen und da hab ich gemerkt das meine brustwarzen ziemlich empfindlich sind könnte es ein Schwangerschaft Anzeichen sein oder kann es auch empfindlich werden bevor man die Periode bekommt ...

von Selen 24.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsanzeichen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.