Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwanger werden nach 2 Fehlgeburten

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni!

2 Monate nach meiner Ausschabung (2. Fehlgeburt) wollen wir nun einen erneuten Versuch starten.
Nach der Ausschabung war mein TSH bei 1.19. Jetzt, 2 Monate später ist er bei 3.3 und FT3, FT4, TPO und TAK laut meinem Hausarzt (und den Normwerten) in bester Ordnung. Ich habe diese Werte nur auf meinen Wunsch prüfen lassen, ohne jegliche Beschwerden. Verunsichert bin ich nur, da ich nun oft im Internet von Normwerten bis 2,5 lese. Bei verschiedenen Laboren wurde mir immer 0,5 - 4,2 mitgeteilt.

Bei meiner 1. FG sah man nie etwas, außer einer Fruchthülle. (FG ohne AS in der ca. 5.-6. SSW)
Bei der 2. FG war etwas zu sehen, jedoch für die Zeit (laut meiner Berechnung) viel zu wenig. In der 7. SSW kam es zur FG (mit AS in der 9.SSW).

1. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es mit der Schilddrüse zu tun hat?
2. Hat es in diesem Stadium meistens mit genetischen Defekten zu tun?
3. Nach meiner 1. FG bekam ich Progesteron vaginal 1-0-1 nach pos. SST - sollte ich dies nun wieder versuchen? Gibt es irgendwas, was ich unterstützend machen könnte?

Vielen Dank im Voraus!
Ally

von Ally01 am 21.08.2014, 11:24 Uhr

 

Antwort auf:

Schwanger werden nach 2 Fehlgeburten

Hallo Ally,

1. gering
2. ja,
3. wenn die Verabreichung eines Gelbkörperhormons in der Frühschwangerschaft unserem Land - aber eben in keinem anderen Land auf dieser Welt - eine beliebte Methode ist, so wird sie erwiesenermaßen eine frühe Fehlgeburt nicht verhindern können.

4. unter der Adresse

http://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/schilddruese-tsh-werte-in-der-schwangerschaft.htm

Finden Sie zum Thema der Schilddrüse und der TSH-Werte weitere Informationen.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.08.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.