Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwanger nach Abtreibung?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

ich habe am 29.08. eine Abtreibung durch Vollnarkose durchführen lassen.
Ich stand nicht 100% hinter der Sache, wurde aber vom Kindsvater so weit gedrängt und beredet das ich irgendwann selber nicht mehr wusste was überhaupt richtig oder falsch ist.. das es der schlimmste Fehler war weiß ich auch!

Ich hatte anfangs ganz normal Unterleibschmerzen danach, aber nach 2 Tagen ging es bereits wieder und hatte keine weiteren körperlichen Beschwerden.
Wir haben ca. eine Woche danach wieder Sex gehabt, mit Kondom.. irgendwas an dem Kondom ist aber gerissen, nur minimal.. aber auch dadurch kann ja etwas passieren. Meine Frage ist jetzt nicht ob ich dadurch wieder schwanger sein könnte, denn die Antwort weiß ich.
Ich habe bereits ein paar Tage, vll 1 Woche nach dem Vorfall ein komisches Gefühl gehabt, leichte unterleibschmerzen, ziehen und hab direkt gedacht ich sei wieder schwanger, aber man kann sich ja auch viel einbilden nur weil man es sich insgeheim wieder wünscht. Das ziehen oder die leichten Unterleibschmerzen waren nicht dauerhaft.
Nun ist es ca. 2 -2 1/2 Wochen her und das ziehen im Unterleib ist inwzischen nun schon länger da (bei der Schwangerschaft war es genauso) gestern hats mal kurz "gestochen" dazu kommen Rückenschmerzen die ich bekommen habe seit ein paar Tagen. Müde bin ich eh immer viel, davon kann ichs nicht genau abhängig machen.
Ich weiß jetzt nicht, obs Einbildung ist und das einfach nur Anzeichen auf meine kommende Regel ist, die ja eigentlich auch irgendwann in nächster Zeit eintreten müsste.
Ich würde nicht nochmal abtreiben und mich auch freuen, wenn es so wäre..das steht fest, aber diese Ungewissheit macht einen ja trotzdem doch verrückt.
Können Sie mir sagen ob man eine mögliche Schwangerschaft nun schon feststellen könnte? Ich mache mir nur Gedanken, da die Hcg-Werte ja bestimmt noch nicht ganz weg sind, von der letzten.
Oder muss ich einfach noch diese 2-3 Wochen warten ob meine Regel kommt, oder nicht?
Ich danke Ihnen vielmals.

von SunshineSuessli am 22.09.2014, 14:14 Uhr

 

Antwort auf:

Schwanger nach Abtreibung?

Hallo,

nicht einmal 4 Wochen nach dem Eingriff ist das zumindest extrem unwahrscheinlich. Meist dauert es 2-4 Zyklen.

Insofern kann nur das Warten und der Schwangerschaftstest Klärung herbeiführen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.09.2014

Antwort auf:

Schwanger nach Abtreibung?

Danke für Ihre Antwort.
Wann kann ich denn frühestens einen Test machen?
Da ja auch garnicht ganz genau klar ist, wann genau ich meine Regel bekommen werde!? :/

von SunshineSuessli am 23.09.2014

Antwort auf:

Schwanger nach Abtreibung?

Hallo,

frühestens nach Ausbleiben der nächsten regulären Menstruationsblutung.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwanger nach 2 Abtreibungen

Hallo, ich habe da mal eine kleine aber schon sehr wichtige frage und hoffe das mir doch gut geholfen wird. Meine Freundin ist seit kurzem Schwanger. Das war zwar alles nicht geplant oder direkt gewollt, allerdings ist es nun trotz Verhütung dazu gekommen. Leider hatte sie ...

von Hornsi 18.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abtreibung

Kann man nach einer Abtreibung gewollt schnell wieder schwanger werden?

Ich hatte vor 4 Monaten eine Abtreibung. Jetzt verspüre ich einen riesigen kinderwunsch und meine Lebenssituation hat sich auch geändert und ich könnte jetzt eins bekommen. Die letzten 2 Blutungen kamen auch wieder sehr regelmäßig aber leider war ich jetzt noch nicht ...

von Lilli021 18.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abtreibung

Schwanger nach einer Abtreibung?

Hallo, ich habe zwar alle Antworten gelesen, habe aber trotzdem eine Frage. Ich hatte am 5.05 einen medikamentösen Schwangerschaftsabbruch (am. 5.05 die zweite Pille genommen). Ich hatte am 13.05 Geschlechtsverkehr und leider ist dabei Kondom geplatzt. Jetzt habe ich seit ...

von qfwfq 19.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abtreibung

Gefahr durch Abtreibung nach einer Schwangerschaft mit Kaiserschnitt

Guten Tag, meine Freundin steht vor der schweren Entscheidung die Schwangerschaft durch eine Abtreibung zu beenden. Nach vielen Überlegungen hat sie sich dafür entschieden und die entsprechenden Schritte eingeleitet. Heute war sie zu einem Gespräch im Krankenhaus,in dem die ...

von Peter34 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Abtreibung

Abtreibung

Guten Abend ich hatte am 27.Januar ein Abtreibung in der 8 Woche kann man 1.. 3 Tagen danach wieder schwanger werden? 2. Ist jetzt 6 wochen her immer noch keine periode sst war negative wie lange dauert das ungefähr und 3.hatte letzte Woche starke unterleibziehen und jetzt ...

von Melodii 06.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

zufällig nach Mikroskopie+Gewebeentnahme PAPIVa entdeckt - Abtreibung angeraten?

Ich bin völlig durcheinander: Ich (37) bin alleinerziehende Mama (Sohn 2,5) und ungewollt schwanger in der jetzt 11. SSW. In der 7. Schwangerschaftswoche wurde mir PAPIIId + HPV High Risk pos. bescheinigt. Weil ich chronisch an Polyarthritis erkrankt bin, schon länger eine ...

von Eine_wie_jede 15.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Fruchtbarkeit nach der abtreibung

Ich hatte am 06.06.13 eine abtreibung. 6 Wochen danach bekam ich meine Periode, also am 19.7 bis zum 24.7. mein eisprung sollte dann am 07.08 stattfinden. Hatte am 13.8 Geschlechtsverkehr, das einzige Mal Nach der Abtreibung. Habe bis jetzt meine Periode nicht ...

von Zasinti 23.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Abtreibung in der 20 / 21. SSW

Es fällt mir nicht leicht, meine Frage offen zu stellen! Ich bin in der 20 SSW. und das Kind ist leider nicht gesund! Wir haben uns (wirklich schweren Herzens) für einen Abbruch der Schwangerschaft entschieden. In Deutschland müsste ich das Kind auf natürlichem Weg auf die ...

von Juste 26.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Abtreibung mit Pille oder per op was ist besse

Hallo dr Bluni was sind die genauen Unterschiede zwischen Abtreibung mit Der Pille und Abtreibung per Operation???Ich erwäge einen Abbruch und schwanke noch welches geigneter ist. Vielleicht können sie mir hierzu einen Rat geben.Danke alle anderen können natürlich auch ...

von ZweiEngel 05.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Abtreibung durch ein handtritt im bauch?

Hallo Doktor, Ich habe vor paar tagen erfahren dass ich eine abtreibung hatte, am abend 21:00uhr mein bruder hat mich auf spaß 1x mit faust im bauch geschlagen und hatte ich schmerzen und nacht so ca 2:00uhr habe ich viel blut und schmerz gehabt, könnte sein dass ich ...

von Ilaria 02.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abtreibung

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.