Dr. med. Vincenzo Bluni

Placenta praevia totalis FrühschwangerschAft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr dr.bluni!

Heute wurde bei mir nach brauner Schmierblutung in der 12.ssw eine Placenta praevia totalis festgestellt. Baby ist super entwickelt. In meiner Anamnese ist eine notsectio und eine curettage was wohl Ursache wäre. Prognose wurde mir nicht gesagt bloß dass ich nicht schwer heben solle (habe 2 jährigen Sohn). Nun lese ich bei Ihnen (nicht dr Google), dass diese Form nur selten noch hochwandert.

Meine Fragen
1. besteht nun ein erhöhtes Fehlgeburt Risiko?
2. ab wann treten bei einer Ppt Beschwerden wie Blutungen auf? Meine schmierblutung würde nicht zwingend darauf zurückzuführen sein.
3. sollte man sich auch so früh schon schonen oder bringt das nichts?

Vielen Dank erneut für Ihre Einschätzung

von dettchen am 01.04.2018, 16:45 Uhr

 

Antwort auf:

Placenta praevia totalis FrühschwangerschAft

Hallo,

zu diesem frühen Zeitpunkt ist es zumindest nicht ausgeschlossen, dass die Plazenta im späteren Verlauf nach oben wandern wird. Natürlich wird das Risiko einer Blutung in dem Fall erst einmal erhöht sein.

Am besten besprechen Sie die weiteren Kontrollen mit der Frauenärztin geschickt/dem Frauenarzt und achten auf eine entsprechende Schonung.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.04.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schmerzen in der Frühschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 5. Ssw mit meinem zweiten Kind schwanger. Meine Tochter wurde vor knapp drei Jahren per KS entbunden. Seit heute Nacht haben mich plötzlich sehr starke stechende Schmerzen im Unterleib geplagt (rechts) und ich bin daher heute Vormittag ...

von Koala1983 31.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Zur Bahn rennen in der Frühschwangerschaft

Hallo, Ich bin in der 7.SSW. und ich musste mit meinem Rucksack auf dem Rücken heute morgen einen kurzen Sprint hinlegen, weil ich den Zug sonst verpasst hätte. Ist solches kurze Renne (wenn es nur selten vorkommt) in der (Früh-) Schwangerschaft gefährlich? Liebe ...

von sioba30 29.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Anwendung einer Creme in Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, spricht etwas gegen eine kurzfristige Verwendung der Creme Selergo 1% (2x/Tag) auf kleiner Stelle in der Frühschwangerschaft (6. SSW)? Würde sie auch nur dünn auftragen. Vielen Dank für Ihre Einschätzung. ...

von Johanna81 26.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Schmorgeruch Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Bluni, Ich bin in der 6 SSW mit Kind 2 und mir ist heute wohl die Waschmaschine kaputt gegangen. In dem Fensterlosen Raum stank es (immernoch etwas ) nach geschmorter Elektik. Etwas stechend. Ich bin natürlich sofort raus und hab versucht dort bestmöglich zu ...

von Amarena82 23.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Bücher scannen in der Frühschwangerschaft erlaubt

Hallo, ich arbeite neben meinem Studium noch in der Bibliothek. Hier kommt es öfter vor, dass ich Bücher scannen muss. Diese Scanner sind aber keine Scanner mit „Deckel“, sondern dies Bücher werden einfach offen drunter gelegt und dann von oben gescannt. Man selbst sitzt vor ...

von Ella246 19.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Kurzes Dampfbad in der Frühschwangerschaft

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich bin in der 6. SSW. Am Wochenende war ich kurz (7-10 Minuten) im Dampfbad. Ich bin raus, lange bevor es unangenehm wurde. Allerdings habe ich nach dem kalt Abduschen doch stark geschwitzt. D.h. meine Körpertemperatur war wohl angestiegen. Später ...

von vb123 19.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Schadstoff-/Schimmelkontakt Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe heute an Zyklustag 31 einen Schwangerschaftstest gemacht, welcher zu meiner großen Freude positiv ausfiel. Nun bin ich allerdings etwas in Sorge, da ich in den vergangenen 14 Tagen beruflich bedingt Schafstoffkontakte hatte. ES + ...

von Bluuna 17.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Röteln in Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Dr. Bluni! Trotz durchgemachter Erkrankung als Kind und einer MMR Impfung mit darauffolgendem ausreichendem IGG von 78 vor wenigen Monaten habe ich in der 8.SSW (heute 10.SSW) erfahren, dass mein IGG (Elisa) nur bei 13,2 und somit zu niedrig liegt (Referenz ...

von dettchen 16.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Hashimoto in Frühschwangerschaft einstellen

Hallo, Bei mir ist seit 6/17 hashimoto bekannt. Ich wurde auf Eferox eingestellt und bekam zuletzt 75 Mikrogramm tgl. (Tsh 1,28 und ft3 und ft4 im Normbereich) Jetzt hab ich positiv getestet und bin laut hcg im Blut in der 5.ssw. Mein TSH ist auf 2,5 gestiegen (4 Wochen ...

von Hope2018 12.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Erkältung in der Frühschwangerschaft

Guten Tag! Ich bin in der 9 Ssw und hab die Nasennebenhöhlen entzündet! Leider wird es nicht besser sondern schlimmer! Ich Inhaliere mehrmals täglich sowie Nasenspülungen mache ich!Trinke viel vor allem Tee! Ich fühle mich schlapp! Was kann ich noch tun! Wollte eigentlich ...

von Jeba65 02.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.