*
Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

   

Antwort:

Pille nach der Geburt

Hallo,

In den ersten Monaten der Einnahme kann es nach der Geburt dennoch zu Unregelmäßigkeiten im Zyklus kommen. Wenn die Einnahme mit dem ersten Blutungstag begonnen wurde, dann besteht auch dann von sofort an Schutz.

Inwiefern dieses für Ihre persönliche Situation anders einzuschätzen ist, vermag ich von hier aus natürlich nicht zu sagen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. Vincenzo Bluni am 09.02.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Nach Geburt Pille

Hallo, ich habe am 15.03.2017 mein Kind bekommen dann 3 Wochen voll gestillt und dann weitere 2 Wochen teilweise zugefüttert + Milch abgepumpt. Nun am 28.04. habe ich meine Pille (Maxim) wi und der genommen. Gestern den 05.05. hatte ich geschlechtsverkehr mit meinem Mann/ ...

von ninalicious 06.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille, Geburt

Pille nach Geburt?

Guten morgen ich hatte vor 8 Wochen einen Kaiserschnitt ich würde aber gerne wieder mit der Pille anfangen, obwohl ich meine erste Periode nach der Geburt noch nicht hätte. Meine fa meinte aber das meine SchleimHaut noch aufgebaut wäre, und es mit der Pille zu stärken ...

von marywinchester 29.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille, Geburt

Wirkt die Pille direkt bei Ersteinnahme nach Geburt?

Hallo Dr. Bluni, Mitte September habe ich unser erstes Kind zur Welt gebracht. Die erste Periode hatte ich ca nach 7 Wochen. Vor 3,5 Wochen hatte ich die Nachsorge, alles okay. Meine Frauenärztin hat mir die Evaluna30 verschrieben. Diese habe ich wie besprochen am 1. Tag ...

von Ronjanele 10.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille, Geburt

Beginn der Pille nach Geburt??

Hallo ich habe 7 Wochen nach der Geburt die Pille verschrieben bekommen und auch angefangen sie zu nehmen, obwohl ich meine 1. Regelblutung noch nicht hatte. Meine Frage ist daher ab wann ist denn der schutz vorhanden??? Habe von einer Freundin erfahren das der Schutz von ...

von Snicker 16.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille, Geburt

pille maxim nach geburt

hallo ich hab am 19.09 min 3 kind bekommn hatte dann 4 wochen lang wochenfluss nach dem ks und hatte dann genau 6 wochen danach meine erste regelblutung hatte da dann mit der pille angefangen die ich nicht vrtragen hatte und die blutung auch nach 11 tagen nicht auf hörte habe ...

von redsanny 01.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille, Geburt

pille nach geburt

hallo ich nehme jetzt seit 8 tagen meine pille wieder und habe diese am 2ten tag meiner periode angefangen meine pille heisst illina meine frage ist nun da meine frauenärztin im urlaub ist ob ich bereits geschützt bin nach 8tagen der dauer einnahme oder ich noch ...

von deathyuhi 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille, Geburt

Pille nach Geburt

Hallo Herr Bluni, Erst einmal vielen Dank für das Beantworten meiner vielen Fragen. Das schönste Kind der Welt liegt gerade neben mir :) Nun meine Frage: Meine Ärztin hat mir 7 Wochen nach der Geburt die Cerazette verschrieben. Ich nehme sie jetzt 14 Tage. Mein Mann und ...

von Sommer11 20.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille, Geburt

Pille nach Geburt-wann beginnen?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni! Vor 8 Wochen Entbindung, sekundär abgestillt. Pille "Bellissima" wurde verordnet. Wann beginnt man? Muss man zwingend auf die erste Periode warten? Beim ersten Kind kam diese (auch sek. abgestillt) erst nach 9 Mon. Daher würde ich gern ...

von almut72 17.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille, Geburt

Pille nach Geburt, ständig Blutungen...

Hallo UNser Jüngster ist nun 3 Monate alt, der Wochenfluss war nach 4 Wochen weg. Mein FA gab mir die Cerazette, immer wieder kamen Zwischenblutungen. Nahm ich Tampons, war nix mehr dran, ließ ich sie weg war dunkles Geschmiere auf der Slipeinlage. Mal 4-5 Tage nix, dann ...

von Panija 20.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille, Geburt

Periode und Pilleneinnahme nach Geburt

Hallo Dr. Bluni, muss jetzt einfach mal nachfragen, da mir das gerad keine Ruhe lässt.Ich habe vor 8 Wochen einen gesunden Jungen geboren *freu*.Der ist soooo süß *gg*.Jedenfalls habe ich ihn die ersten 4 Wochen gestillt und dann musste ich abstillen, weil es mir ...

von Chrissy84 22.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille, Geburt

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.