Dr. med. Vincenzo Bluni

milchiger schleim in der unterhose

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

hallo bin heute morgen aufgewacht und hatte einen sehr nassen fleck in der unterhose...
bin dann auf die toilette gegangen um zu gucken, da war aber in diesen nassen fleck ein milchiger schleimfleck...
sah aus wie normaler ausfluss, aber ich habe das noch nie gehabt das mein schlüpfer so nass war...
kann das der schleimpfropf gewesen sein?

von chiara-laureen am 30.08.2010, 08:13 Uhr

 

Antwort auf:

milchiger schleim in der unterhose

Hallo,

es kann in der gesamten Schwangerschaft gelegentlich schon mal zu einem stärkeren Schleimabgang kommen, ohne dass gleich Handlungsbedarf besteht.

Der eigentliche Schleimpfropf geht als Zeichen der beginnenden Geburt meist erst in unmittelbarer Nähe zum Entbindungstermin ab. Dieses passiert aber im Übrigen nicht bei allen Frauen

Was letztlich bei verstärktem Schleimabgang genau vorliegt, kann am besten durch Ihre behandelnde Frauenärztin/Frauenarzt geklärt werden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 30.08.2010

Antwort auf:

milchiger schleim in der unterhose

eben war ich auf der toilette,
und wie so oft konnt ich nicht "groß"...
habe mich dann "gezwungen" und hatte beim abwischen aus der scheide gelblichen milchigen schleim...

von chiara-laureen am 30.08.2010

Antwort:

Welche Woche bist Du denn? oT

???

von Fine8198 am 30.08.2010

Antwort:

Welche Woche bist Du denn? oT

37+5.hat sich aber schon erledigt war heute beim FA...gebärmutterhals ist noch 3cm

von chiara-laureen am 31.08.2010

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schleimpfropf

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hatte schon vor der SS täglich Ausfluss. Nun bin ich in der 36. SSW. Ist es einfach, den Schleimpfropf von "normalen" Ausfluss zu unterscheiden? Ich habe "Angst" dass ich das nicht mitbekomme, sollte dieser ...

von JuliaLinda 20.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schleim

Schleim

Hallo. Ich bin jetzt in der 23. SSW. Ich hatte heute meinen nächsten Frauenarzttermin und stellte paar Stunden später einen braunen klumpigen Schleim fest. Klumpigen Schleim habe ich normalerweise immer, aber nicht braun. Woran kann das liegen???? Der Frauenarzt schaute ...

von maxilia705 17.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schleim

Blutiger schleim anfang 6 Monat

ich habe mich heute morgen abgewisch nachdem ich auf dem Klo war und da kommt so blutiger Schleim was ist das ? ich habe angst das es was schlimmes ist in meinem mutterpass steht am 26.07.2010 drin bei schwangerschaftswoche 23+4 brauch Hilfe ...

von MinieWi 10.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schleim

Schleimpropf

Hallo Dr Bluni! Wie es aussieht hab ich wohl den Schleimpropf verloren. Habe auch gard mit einer Hebamme gesprochen und sie meint das auch. Nun bin ich heute bei 33+5 SSW. Ich weiß,alle kann,nix muß! Aber FALLS es jetzt losgehen würde,würden die Ärzte versuchen die ...

von Sif 04.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schleim

Schleimpfropf und Muttermund!

Hallo! Bei mir ist am Samstag der Schleimpropf (39+1.SSW) abgegangen , ist es dann auch so, das der Mutermund dann automatisch als offen gilt oder hat das eine nichts mit dem anderen zu tun? Wehen habe ich nur sehr wenig und leicht. Vielen ...

von gesa77 19.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schleim

Pilzähnliche Bakterien, Tampon, Schleim

Hallo, seit ich schwanger bin (jetzt 8 SSW) plagen mich Pilzinfektionen. Und das in diesem Sommer ... jetzt scheinen zwar nach einigen Behandlungen die Pilze weg zu sein, dafür habe ich pilzähnliche Bakterien. Ich soll jetzt die Vaginalcreme inimur myko benutzen, in dem ich ...

von Flashmama 02.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schleim

schleimprfopf

hallo dr bluni ich hätte eine frage. als ich heute mittag auf der toilette war habe ich beim abwischen einen ca 1 euro großen klaren aber sehr festen fast gallart artigen schleimhaufen auf dem toiletten papier gehabt ohne blut oder schmerzen ich hatte allerdings ...

von niti0206 24.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schleim

Schleim

Guten Abend Dr Bluni! Ich bin in er 18.SSW(erste SS) Sorry für die Beschreibungen. Mir ist klar,bzw ich weiß,dass man in der SS vermehrt Ausfluss hat.Aber wenn ich mein großes Geschäft mache und etwas drücken muss ist dann immer viel Schleim am Papier und heute musste ich ...

von weibilein 09.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schleim

Schleimpfropf

Lieber Dr. Bluni! Gestern Abend ist nach Tips der Hebamme (Akku und Nelkenöltampons) der Pfropf abgegangen ... rechne jetzt die ganze Zeit mit Wehen ... aber es tut sich garnichts. Wieviel Zeit liegt zwischen Abgang des Pfropfes und der Geburt ... werde sonst nämlich ...

von carmenbaby 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schleim

Schleimpfropf?!

Halle Herr Dr. Bluni, ich bin jetzt in der 34. SSW! Habe ja schon öffters vorzeitige Wehen gehabt, die allerdings nichts am Muttermund gemacht haben! Jetzt hatte ich am Dienstag wieder probleme und auch vermehrten "Quarkigen" Ausfluss und gestern dann schon wieder! Hatte ...

von ML 14.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schleim

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.