Dr. med. Vincenzo Bluni

Listeriose durch ungekühlte Milch?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

bin im Moment in der 17. SSW und habe heute aus Versehen ungekühlte Milch in meinen Kaffee geschüttet. Bei der Milch handelt es sich um H-Vollmilch (3,5 % Fett/ultrahocherhitzt). Die Milch wäre noch bis Ende April 2016 haltbar aber da sie schon ein paar Tage offen war und nicht im Kühlschrank stand, mache ich mir nun Sorgen wegen Listeriose? Die Milch schmeckte u roch aber ganz normal.
Sind meine Sorgen begründet?

Vielen Dank u LG
LuNi90

von LuNi90 am 17.12.2015, 15:39 Uhr

 

Antwort auf:

Listeriose durch ungekühlte Milch?

Hallo,

Nein, sind sie nicht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.12.2015

Antwort auf:

Listeriose durch ungekühlte Milch?

Deine Sorge ist unbegründet. Du hast vergessen, auch noch bei Frau Höfel nachzufragen.

von Port am 17.12.2015

Antwort auf:

Listeriose durch ungekühlte Milch?

kurzer Nachtrag:

Natürlich war die Milch trotzdem die ganze mit dem Schraubverschluss versehen. Müsste angebrochen etwa 5-7 Tage ohne Kühlung da gestanden haben.

Nochmal Danke
LuNi90

von LuNi90 am 17.12.2015

Antwort auf:

Listeriose durch ungekühlte Milch?

Du hättest es gemerkt, wenn die Milch schlecht geworden wäre. Auch H-Milch fängt deutlich an zu auszuflocken, wenn sie schlecht ist. Listerien sind in der H-Milch genauso wenig oder viel enthalten wie sonstwo auch. Ist Dir klar, dass die Gefahr einer Listeriose-Infektion verschwindend gering ist? Eine einzige Schwangere von 80.000 erkrankt an Listeriose. Die Gefahr für Mütter während der Schwangerschaft, Geburt oder kurz danach zu sterben ist höher als sich mit Listeriose zu infizieren.

von Port am 17.12.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Listeriose in Milch

Hallo, ich habe am Wochenende eine volle ungeöffnette Milch in Tiefkühlfach gelegt, weil ich kalte Milch trinken wollte. Leider habe ich die Milch im Tiefkühlfach vergessen. Nach 5 Stunden habe ich sie heraus geholt und in Kühlschrank gelegt, damit sie wieder auftauen kann. ...

von Rose22 14.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Listeriose

Listeriose durch abgelaufene Milch

Hallo Dr. Bluni, entschuldigen sie, dass eine ängstliche Schwangere sie wieder einmal mit einer Frage zu Listeriose belästigt. Mir ist heute folgendes passiert: Heute morgen trank ich einen koffeinfreien Kaffee mit Milch. Ich habe ca. 100 ml Milch in den Kaffee gegeben. ...

von Coconut 16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Listeriose

Listeriose Milch

Hallo, ich habe folgendes Problem bzw. Fragen: Ich bin in der 14. Woche schwanger und ein Freund von mir hatte mir letzte Woche, vom Einkaufen, einige Tüten Milch mitgebracht. Er hatte mir nicht erzählt, dass er die Milch aus dem Kühlregal genommen hatte. Normalerweise ...

von Angel1999 08.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Listeriose

Listeriose in Weißschimmelkäse aus pasteurisierter Milch?

Hallo Herr Dr. Bluni, besteht die Gefahr einer Listeriose-Infektion beim Verzehr von Weißschimmelkäse auch wenn es aus pasteurisierter Milch hergestellt ist? Habe etwas neulich davon gegessen, weil ich es aus past. Milch für unbedenklich hielt... Jetzt mache ich mir doch ...

von miss_kiss 25.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Listeriose

Milch

Hallo Dr. Bluni, Hab mal ne Frage wegen h- Milch. Die ist ja warmebehandelt. Ich trink fast jeden Tag ne große tasse aber kalt mag ich die nicht. Ich stell die tasse Milch immer kurz in die mikrowelle so das es a bissel warm ist. Ist das gefährlich fürs Kind? Bzw kann ...

von füchsle 16.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Symptomlose Listeriose in Schwangerschaft

Guten Morgen Herr Dr. Bluni, ich bin in der 27.SSW und halte mich zur Zeit (bis Weihnachten) noch in China auf. Leider gibt es hier viele Umstände, die mir bzgl. einer grundsätzlichen Infektion in der Schwangerschaft doch Sorgen machen, zum Glück ist bisher alles gut ...

von Frühling 2013 12.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose ;)

Hallo Dr. Bluni, Ich kann mir vorstellen, dass sie beim thema Listeriose die Hände über den Kopf zusammen schlagen. Dennoch macht es mir ein wenig Kopfzerbrechen. Wenn Listerien überall sind, ist es dann nicht eine reine Glückssache während der Schwangerschaft nicht ...

von Sherie 09.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

akzessorische Milchdrüse – ausreichende Diagnostik?

Lieber Dr. Bluni, nachdem ich Schmerzen in der linken Achselhöhle hatte, habe ich getastet und dort eine Verdickung entdeckt. Der Knubbel befindet sich bei hängendem Arm knapp unterhalb der Achselfalte im Fettgewebe, fühlt sich weich und etwas länglich an und lässt sich ...

von KaisKiste 05.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Angst vor Listeriose -

Guten Tag, ich weiß seit letzter Woche Montag, dass unsere KB geklappt hat - endlich nach erfolglosen IUIs durch IVF schwanger. Erst einmal riesige Freude. Am Freitag soll ich zum US. Also noch alles ganz, ganz frisch und noch mit vielen ??? versehen. Aber jetzt fängt ...

von Estepona 30.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

listeriose

Hallo dr. Bluni Ich habe gelesen das Listeriose Bakterien auch in Erde sind. Gilt das auch für Blumen - Grab Erde ?? Ich war nämlich heute am Friedhof und hab ein paar Blumen am grab raus gemacht, an meine Hände war dann etwas erde. Ich konnte sie nicht gleich waschen und ...

von Miaa1234 27.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.