Dr. med. Vincenzo Bluni

Listerieninfektion nach häufigen Sushiverzehr? Ich bin in der 7. Woche schwanger

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren,

zuerst möchte ich mich bedanken, dass es die Möglichkeit, hier Fragen an Experten zu stellen!

Meine Frage lautet: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich angesteckt habe? Ich bin ehrlich, bei meinem ersten Kind und dessen Schwangerschaft, habe ich nicht einmal etwas von dieser Erkrankung gewusst..

Aber da ich zum ersten Mal Suhsi probiert hatte und danach sehr häufig dieses gegessen habe, auch in der jetzigen Schwangerschaft (ohne dem Wissen, dass ich schwanger bin), mache ich mir jetzt schon Gedanken, ob ich vlt eine Blutabnahme deswegen machen sollte?!

Diese Kontrolle wird ja wahrscheinlich nicht bei der normalen Blutabnahme in der SS auch durchgeführt. Ich habe erst vor 3 Tagen diese "normale" Blutabnahme machen müssen, allerdings ist mir eben jetzt erst eingefallen, dass ich ca. 7 Mal Sushi in den letzten 6 Wochen gegessen habe. Ich bin jetzt in der 7. SSW und ich habe Angst, dass ich eine Fehlgeburt oder ähnliches deswegen haben könnte.

Richtige Symptome habe ich nicht, ich hatte nur 1 mal flüssigen Stuhl, aber nur bei einem Stuhlgang. Sonst habe ich halt Bauchschmerzen und Übelkeit, aber dies, denke ich sind die normalen SS-Symptome, zumindest war es bei der ersten SS auch so.

Gestern, als ich leider ohne Frühstück und Trinken das Haus verlassen habe, hatte ich einen Schweißausbruch und Schwindel mit Brechreiz, der aber gleich, nachdem ich mich hingesetzt und tief Luft geholt habe, vorübergegangen ist und nach dem Essen und Trinken nicht mehr vorhanden war. Also einfach nur ein Kreislaufproblem denke ich..

Ich muss aber dazu sagen, dass mein Ehemann, gerade in diesem Moment "halbsterbend" auf dem Sofa liegt, weil er grippeähnliche Symptome hat: Gliederschmerzen, Schweißausbruch, (gestern Nacht) Schüttelfrost, 3 Mal Durchfall, Brechreiz. Er hat aber kein Sushi gegessen, weil er nichts, was kalt ist, verspeist. Außer harte Wurst wie Salami, Kantwurst, Polnische usw.

Irgendwie ist das alles bisschen komisch.. Ist es vlt doch einfach nur eine normale Magen-Darm-Grippe?? Ich weiß echt nicht, was ich denken soll.

Ich hoffe, ich reagiere nicht über, aber wie gesagt, früher habe ich nie Suhsi od. rohe Sachen gegessen, vor allem nicht in der SS.

Ich freue mich auf eine Antwort von Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen
Dori23

von Dori23 am 26.07.2012, 11:44 Uhr

 

Antwort auf:

Listerieninfektion nach häufigen Sushiverzehr? Ich bin in der 7. Woche schwanger

Liebe Dori,

die statistische Wahrscheinlichkeit können wir zahlenmäßig nicht benenne, aber sie ist sicher insgesamt gering. Dennoch wird eine Diagnostik nur bei begründetem klinischen und sonographischen Verdacht durchgeführt und dieses ist nicht nur eine Blutentnahme.

Schauen Sie dazu doch einfach mal in der Stichwortsuche hier auf dieser Seite unter dem Stichwort Listeriose nach. Dort finden Sie dann noch ausführlichere Informationen zu diesem Thema.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 26.07.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

10 + 3 Schwangerschaftswoche seid 1. woche Kopfschmerzen mir gehts nicht gut

Ich bin in der 10 + 3 Schwangerschaftswoche . Ich habe seid einer Woche Kopfschmerzen mir geht es einfach garnicht gut ... Ich fühle mich so schlapp und die Kopfschmerzen gehen auch nicht weg :-/ Medikamente möchte ich nicht ein nehmen ... was kann ich nur tun das es mir ...

von haassii 25.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Woche, schwanger

Schwangerschaftstest positiv 8 Wochen nach AS

Hallo Dr. Bluni, vor 2 Monaten hatte ich eine Fehlgeburt (9. Woche) mit Ausschabung. Ca. 4 Wochen später hatte ich leichte Schmierblutungen. Heute habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht - positiv. :-) Kann es sein, dass das Schwangerschaftshormon von der letzten ...

von doro 20.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Woche, schwanger

Pap 3D HPV 16 und 7 Woche schwanger

Hallo ich war gestern beim Frauenarzt um den erneuten Befund meines krebsabstriches zu bekommen. Im januar hatte ich einen pap 3D und Ende März hat er erneut einen krebsabstrich gemacht und die HPV Viren geprüft. Gestern war ich beim Ergebniss und Er sagte mir das ich immer ...

von Jemiesmami 12.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Woche, schwanger

Frage Schwangerschaft 4-5 Woche

Hallo Dr. Bluni, ich hatte vor ein paar Tagen einen Schwangerschaftstest gemacht, dieser war positiv. Heute war ich bei meinem Frauenarzt, der Test dort war auch positiv. Da ich nicht mehr genau weiß, wann meine letzte Periode war und ich ohne hin die letzten Monate einen ...

von brokenheart661 13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Woche, schwanger

taegliche Einnahme von Zeldox und in der 7. Woche schwanger

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Seit 2002 nehme ich Antipsychotika (hatte damals eine Psychose) Zeldox. Ich weiss seit einer Woche, dass ich in der 7. Woche schwanger bin, kann auf meine Zeldox nicht ganz verzichten, zu gross ist die Angst Wahrnehmungsstoerungen zu bekommen ...

von Susi36 01.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Woche, schwanger

4 Wochen zwischen zwei Partnern - schwanger

Guten Tag Herr Bluni, ich habe folgende Frage: ich hatte einen sehr unregelmäßigen Zyklus. Oft bis zu 45 Tage. Nun habe ich das letzte mal meine Regel am 4.5.2011 gehabt und am 14.5 GV gehabt. Danach habe ich meine Regel nicht mehr bekommen, hatte dann am 12.6 nochmal GV. ...

von lottaleh 28.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Woche, schwanger

Nuvaring in 1. Woche verloren - evtl. schwanger?

Hallo. Ich hoffe, ich bin hier halbwegs richtig?! Und zwar verhüten meine Freundin u ich mit dem Nuvaring. Nach den "vorgeschriebenen" 7 ringfreien Tagen und Blutung legte meine Freundin letzten Sonntag Abend wieder einen neuen Ring ein. Nun ist dieser jedoch gleich einen ...

von hatnochzeit 22.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Woche, schwanger

10 woche Schwanger

Schönen Guten Tag Herr Dr Bluni Und zwar war ich seit letzten dienstag bis Samstag im Krankenhaus wegen meiner Übelkeit. 2Tage vor der Entlassung hat man auf den Ultraschall die kindsbewegungen gesehen war ja sehr glücklich. Und zu Abschluß untersuchung hat es sich ...

von maus24 09.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Woche, schwanger

Schwanger in der 11. Woche

Ich hatte vor 1 Woche einen Termin bei meiner Frauenärztin, da war noch alles in Ordnung. jetzt habe ich ein ziehen im Unterleib, außer dem ziehen merke ich gar nichts mehr. Ich bin das 1. mal schwanger Jetzt wollte ich wissen, ob das normal ist oder ob irgendetwas mit dem ...

von AnikaJ 05.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Woche, schwanger

Wann schwanger werden dürfen nach Totgeburt 17. Woche

Lieber Dr. Bruni, ich hoffe, ich bin thematisch bei Ihnen richtig gelandet. Ich bin 33.J. und hatte Ende Oktober eine Totgeburt in der 17. Woche. Mein Kind hatte spontane Tris. 21 und einen gravierenden Herzfehler, der eben auch zum Tod geführt hat. Daraufhin Geburtseinleitung ...

von Minet78 27.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Woche, schwanger

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.