Dr. med. Vincenzo Bluni

Listerien

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrte Herr Dr. Bluni,

letzte Woche habe ich bei meinem Vater zuhause eine Soße gegessen, welche er frisch gekocht hatte. Da Problem dabei ist nur, er tat Sauerrahm rein, welcher schon mehrere Tage offen im Kühlschrank stand (das erfuhr ich erst hinterher) er entnahm nur ein Teelöffel vom Sauerrahm und meinte, dass dieser kurz mitkochte, inwieweit das stimmt kann ich nicht sagen. Leider war der Decke des sauerrahms nicht mehr so sauber (ayvar war daran, mein Vater meinte er hat den gleichen Löffel benutzt die Tage zuvor und der ayvar war frisch). 2 Tage nach dem Verzehr habe ich für 2,5 Tage ein brennen an der Blase/Harnröhre verspürt und musste sehr häufig aufs Klo. Beim Wasserlassen hatte ich jedoch keine Schmerzen. Ich habe darauf hin ein coburtest gemacht der keine Entzündung zeigt. Meine Frage ist nun, könnte das ein Hinweis auf eine Listeriose sein oder bekommt man dann eine echte Blasenentzündung und nicht nur eine Reizung wie ich sie vermutlich hatte. Weitere Symptome hatte ich keine. Muss ich mir Sorgen machen ? In 3 Wochen habe ich den Feinultraschall (bin heute in der 21. Woche) . Wenn die ss weiter ganz normal verläuft und das Baby sich normal entwickelt, kann man dann beruhigt sein oder kann man eine Listeriose nie ausschließen und muss bis zur Geburt mit der Sorge leben ?

Ich freue mich über eine Antwort

von mii am 14.05.2018, 16:27 Uhr

 

Antwort:

Angst vor Listeriose

Hallo,

Schauen Sie dazu doch bitte einmal in unserer Stichwortsuche unter dem Stichwort "Toxoplasmose - Listeriose - Angst vor Infektion" nach. Dort finden Sie zu Ihrer Frage entsprechende Antworten und Informationen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 14.05.2018

Antwort auf:

Listerien

Hättest Du eine Listeriose, so würdest Du gar nicht erst fragen, sondern es schon merken!!

von GiniQueen am 15.05.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Pflanze ins Auge geschossen bekommen- Listerieninfektion möglich?

Hi Dr. Bluni, ich habe heute eine Blüte Löwenzahn ausversehen direkt ins Auge geschossen bekommen beim Spazierengehen. Zuhause hab ich’s dann so gut es geht ausgewaschen unter der Dusche, aber ein Fremdkörpergefühl hab ich immer noch im Auge. Kann ich mich auf diese Weise ...

von DianaMama 22.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

mit Listerien und Toxoplasmose gefährdet?

Hallo Dr. Bluni, Entschuldigen Sie das ich schon wieder schreibe aber ich bin wirklich sehr ängstlich. Mein Mann sagt das auch und meinte ich mache mir wegen sinnlosen Sachen den Kopf. Lieber übervorsichtig als zu nachsichtig. Naja nun zu meinem fragen: Ich habe am Freitag ...

von kiani2006 08.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien durch abgelaufene aber verschlossene H Milch?

Schönen guten Tag! Momentan bin ich in der 6. Woche schwanger und da mein nächster Termin beim Frauenarzt noch 2 Wochen entfernt ist, wollte ich Sie um Ihre Meinung/Hilfe bitten. Ich habe vor einiger Zeit eine Steige Milch gekauft (normale ultrahocherhitzte aus dem ...

von Ella246 30.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien durch industriell, fertig gebratenes Hähnchenbrustfilet

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, in der Kühlabteilung (nicht Tiefkühlkost, sondern in der Wurstabteilung) der Supermärkte gibt es schon fertig gebratenes Hähnchenbrustfilet (industriell verpackt), welches laut Verpackung heiß und kalt verzehrt werden kann. Ist dies kalt ...

von S982 23.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien Titer 1:20 in der 31.SSW

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin gerade sehr verzweifelt, da ich heute morgen das Ergebnis einer Blutuntersuchung bekommen habe. Dort steht: Listerien-Serologie KBR 1:20 Ich habe diese Untersuchung selbst veranlasst und daher vom Labor das Ergebnis direkt ...

von Ronja678 20.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien in Rohmilchkäse

Hallo Herr Dr. Bluni! Ich bin jetzt in der 19. SSW. Wie ich jetzt erst mitbekommen habe, habe ich vor ca. 5 Wochen an vier Tagen hintereinander unbewusst Rohmilchschnittkäse gegessen. Er stammt von einem Käsewagen von einem Markt den wir nur einmal im Monat besuchen. Der ...

von icetölt 13.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien

Guten Abend Herr Dr.Bluni, ich bin gerade ganz am Anfang meiner zweiten Schwangerschaft und schon hat mich die Angst vor Listerien wieder eingeholt. Wir haben abgepackten Prosciuotto gekauft. Es steht drauf, dass der Schinken gegart ist. Wir haben ihn am gleicheb Tag ...

von Appele12884 11.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien in Essensresten?

Hallo, ich war gestern bei einer Freundin zum Kaffee trinken und als ich die Tasse leer getrunken hatte, bemerkte ich, dass am Boden der Tasse wohl Rückstände von Essensresten geklebt haben. Die Tasse hat sie aus dem Schrank geholt und wohl nicht gemerkt, dass diese in der ...

von LuNi90 04.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien bei Subway

Hallo Herr Dr. ich mache mir seit gestern sorgen um mein ungeborenes Baby Ich habe bei Subway ein Sandwich mit hähnchenbrustfilet gegessen und später gelesen dass das hähnchenfleisch für Subway wohl aus Thailand kommt... Außerdem war mir nach dem Essen auch etwas schlecht ...

von Mami15790 28.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien statt Norovirus?

Hallo, vor 11 Tagen musste ich mich plötzlich in der 23. SSW ständig übergeben und hatte Durchfall. Es ging mir so schlecht, dass meine Frauenärztin mich ins Krankenhaus einwies, da ich nicht mal einen Schluck Wasser in mir drin behielt. Dort wurde Blut abgenommen, nach dem ...

von ag05 27.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.