Dr. med. Vincenzo Bluni

Kindsbewegungen oder Wachstum des Kindes?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Herr Dr. Bluni,

ich bin jetzt am Beginn der 21ten SSW und war vor 3 Tagen zur Kontrolle bei meinem Frauenarzt. Alles sei in bester Ordnung. Das Kind wiege um die 300g, hätte aber in der einen Niere eine minimale Flüssigkeitsansammlung, was nicht weiter schlimm wäre.
Leider habe ich vergessen meinem Frauenarzt zu sagen, dass ich entweder täglich oder alle 2 Tage leichte Unterleibsschmerzen habe. Diese halten nicht lange an. Oft nur Sekunden. An wenigen Tagen bis zu einer Stunde, doch mit Pausen dazwischen. Lege ich mich zur Ruhe, verschwinden die Krämpfe.
Können das Bewegungen des Kindes sein (habe bisher davon nichts gespürt) oder der Wachstum des Kindes?

Vielen Dank und herzliche Grüße
Sarah

von Puki112, 21. SSW   am 14.04.2019, 17:23 Uhr

 

Antwort auf:

Kindsbewegungen oder Wachstum des Kindes?

Liebe Sarah,

das können Kindsbewegungen sein, aber eben auch andere Dinge, wobei sich das über das Internet von hier aus verständlicherweise nicht beantworten lässt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 14.04.2019

Antwort auf:

Kindsbewegungen oder Wachstum des Kindes?

Die Bewegung des Kindes fühlen sich anders an. Das wirst du bald merken. . .Am Anfang manchmal wie ein leichtes blubbern oder tippen.

Unterleibschmerzen wie du Sie beschreibst sind häufig in der Schwangerschaft. Das ist ein Zeichen zum ausruhen und langsamer machen, wie du ja auch machst.

Weiter schön hingelegen und langsam machen. Sprich es beim nächsten Termin ruhig noch mal an.

von Muschelnudel am 14.04.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Wachstumsstillstand 38+3

Hallo Herr Dr. Bluni, ich schreibe fuer meine Schwester. Diese ist in der 39. ssw und seit 2 Wochen besteht, laut Arzt/Krankenhaus, ein Wachstumsstillstand. Fruchtwasser/Plazentaversorgung ist jedoch noch ausreichend. KH raet nun zur stationaeren Aufnahmen und ggf. ...

von Kath82 04.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Menstruationsartige schmerzen Wachstum ?

Guten Tag Herr Bluni, Ich mache mir etwas Sorgen, es wurde bei mir stressbedingt eine leichte Öffnung des inneren muttermundes festgestellt (er war aber nach wie vor 4cm lang) daraufhin wurde mir Ruhe (keine Bettruhe) verordnet . * nun habe ich seid gestern ein ...

von Mooniad 23.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Interuterine Wachstumsretardierung?

Lieber Hr. Dr. Bluni Beim Ultraschall 35+3 SSW kamen folgende Werte raus: KU 330,5 mm AU 296,7 mm (298,6 mm 33+3 SSW) KU/AU 1,11 FL 72,4 mm Gewicht 2675 g Fruchtwasser obere Norm. Fruchtwasserindex 18,8 cm Plazenta und umbilikaler Doppler unauffällig. Ich ...

von YasF 05.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Welchen Grund kann eine kurzzeitige Wachstums-Verzögerung haben?

Lieber Herr Dr. Bluni, ich bin heute in der SSW 36+0, also Beginn des 10. Monats. Mitte September wurde entdeckt, das unser Sohn Ende August/Anfang September nur sehr verzögert gewachsen ist - etwa in der SSW 27/28. das führte zu einer Verzlgerung, so dass er für zwei Wochen ...

von Babyfrage18 16.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstum in den ersten 12 wochen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni. Ich möchte Sie gerne etwas fragen: ist ein wachstum von 22mm in 24/25 Tagen generell in Ordnung? Es handelt sich dabei um die 7. Bis 10.ssw. Ich weiss dass es um die Einschätzung der Ärztin vor Ort geht, ich möchte nur wissen ob die 22mm noch ...

von trici090 05.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstum OK?

Guten Abend Herr Dr. Bluni! Ich war vor genau 24 tagen beim FA und war da 6+4..grösse embryo waren 7mm.. Heute bin ich 10+0 und der embryo is nun 29mm.. Laut tabellen wäre der mittelwert allerdings bei über 3cm.. Jetz frage ich generell; sind 22mm in 24 tagen in ...

von trici090 04.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Kein Wachstum fruchthöhle

Schönen guten Tag, Am Freitag war ich bei meinem 2. Frauenarzt Termin. Rechnerisch nun ssw 7 Bei diesem sagte mir die Frauenärztin das die fruchthöhle nicht gewachsen ist .. und auch keine kindlichen Erscheinungen zu sehen sind.. mir wurde jetzt ein Termin zur Ausschabung ...

von Sidney123 30.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Fetales Wachstum

Hallo, bei mir wurde bei 25+0 SSW Ultraschall gemacht. Die Größe des Kindes wurde mit 34 cm und das Gewicht mit 1000 Gramm angegeben. Mir kommt das Gewicht irgendwie viel vor? Liegt mein Baby damit noch in der Norm? Der Zuckersuchtest war "grenzwertig", ein genauer Wert ...

von orchidee1201 24.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschub der Mutter in der Schwangerschaft?

Guten Tag Herr Bluni, ich bin zu Beginn der Schwangerschaft meiner Frau bei Recherchen auf das Phänomen gestoßen, dass Frauen angeben, während ihrer Schwangerschaft einige Zentimeter gewachsen zu sein. Ich war skeptisch und habe aus Neugier meine Frau und mich (als ...

von Paul3 04.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

9. SSW schwacher Herzschlag und kein Wachstum des Embryos

Hallo, letzte Woche war beim Ultraschall ein ganz deutlicher Herzschlag bei 7+1 nach ICSI zu sehen. Der Embryo war da aber schon nur 53 mm klein. Die Professorin im KiWu-Zentrum fand das aber nicht besorgniserregend, sie meinte sie hätte alles gesehen was sie sehen ...

von BieniV 12.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.