Dr. med. Vincenzo Bluni

Hellrote starke Blutung 5 Wochen nach der Entbindung!

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Mein Sohn ist jetzt fünf Wochen alt und mein Wochenfluss war von Anfang an sehr schwach und die Gebärmutter (nach hinten gekippt) hat sich laut Hebamme nur sehr langsam zurückgebildet und erst war auch nicht sicher ob ich noch mal in die Klinik gehen soll um mir eine spritze ab zu holen damit sich alles besser zurück bildet. Dann war aber ab der 3 Woche alles in Ordnung. der Wochenfluss war zwar wenig aber es bildete sich alles zurück.
Jetzt habe ich seit 2 Tagen so starke Blutungen und ein leichtes ziehen im Unterleib das ich spätestens alle zwei Stunden auf die Toilette muss...
Die Blutung ist hell rot und es kommen (sorry) auch Stückchen mit heraus.
Ist das alles so normal? Ich fühle mich total unwohl und verliere echt in meinen Augen viel Blut.
lg

von nancy_joanna04 am 24.07.2011, 09:31 Uhr

 

Antwort auf:

Hellrote starke Blutung 5 Wochen nach der Entbindung!

Hallo,

Ihre Frage kann ganz bestimmt ein Facharzt vor Ort in der Klinik oder Praxis beantworten, von hier aus geht dieses leider nicht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 24.07.2011

Antwort auf:

Hellrote starke Blutung 5 Wochen nach der Entbindung!

Hört sich an, als hättest du schon deine Periode! Wenn du nicht stillst, ist das auch möglich! Ich hatte nach der Geburt meiner ersten Tochter im Juni 2000 nach sechs Wochen wieder meine Tage. Ich hatte damals nur drei Wochen lang gestillt, weil ich ´ne üble Brustentzündung mit Fieber usw. hatte. Mein Zyklus hatte sich echt rasend schnell wieder normalisiert.

LG

von every1 am 24.07.2011

Antwort auf:

Hellrote starke Blutung 5 Wochen nach der Entbindung!

Meine Tochter war auch 5 Wochen; mein Wochenfluss war gerade weg ; da hab ich auch eine "Mörderblutung" bekommen. Meine Periode. Ich stille voll - nur mal so angemerkt.
Die erste Periode nach der Entbindung kann echt heftig sein. Ich hab die stärksten OB´s 2 Stündlich wechseln müssen (sorry)

von 20072011 am 25.07.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

7 Wochen nach der Entbindung

Lieber Dr. Bluni, ich habe vor 7 Wochen entbunden und meine Ödeme sind 1,5 Wochen nach der Geburt weggewesen.Eine Woche später kamen die Ödeme stark wieder, besonders an den Knöcheln beider Beine. Ich habe mich durchchecken lassen und es wurde ein Harnwegsinfekt ...

von serapis 12.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

PH nach Entbindung und Geschlechtsverkehr

Hallo Dr. Bluni, ich habe bereits vor 3 Monaten entbunden. Habe gestern das erste Mal wieder richtig mit meinem Mann Geschlechtsverkehr gehabt. (Haben es vorher zwar ab und an schon probiert, aber es schmerzte noch zu sehr). Jedenfalls war es noch immer nicht so angenehm, ...

von Lucy3010 04.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Entbindungstermin

Hallo an alle. Ich weiß, eigntlich ist es viel zu spät für die Frage, aber da ich so viele verschiedene Meinungen gehört habe, bin ich einfach neugierig, was ihr/Sie noch so dazu sagt. Letztes Jahr im September haben mein Mann und ich geheiratet. Kurz vor, und etwa eine ...

von Serenade 07.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

sehr starke Periode 5 Wochen nach der Entbindung

Ich habe am 18.4 meinen Sohn per Kaiserschnitt zur Welt gebracht, hatte ca 3 Wochen den Wochenfluss und seit letzter Woche Freitag denke ich meine Periode. Ist das normal, das es so viel Blut ist? Ich kann stündlich die Binden wechseln!!! Und wann hört das wieder auf? Hängt das ...

von sessione 26.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Immer noch Schmerzen nach der Entbindung per Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, vor 8 Wochen wurde ich per KS entbunden. Die Schmerzen danach waren für mich höllisch, aber in der zweiten Woche war ich schon wieder gut unterwegs, ohne es zu übertreiben. Ich konnte gehen :-). Mitte der dritten Woche nach dem KS begannen ...

von Bettina78 22.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Pap3d Befund nach Entbindung und jetz wieder schwanger

Sehr geehrter Herr Dr . Bluni Ich hatte im Januar 2011 einen auffälligen pap3d Befund nach der Entbindung . Aber jetz vor paar Tagen weil es mir nicht gut ging machte ich einen SS-Test und der war positiv . Was mich jetz sehr zum grübeln bringt ist das ich es behalten kann ...

von emi1977 14.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

starke blutung

hallo, bin jetzt ca. 7 ssw und habe seit denn Tag wo ich meine Periode kriegen sollte, starke blutungen es steht aber fest das ich schwanger bin HCG Steigt jeden tag und ein kleiner schwarzer punkt ist in der Gebärmutter zu sehen 1mm . Aber keiner weis warum ich Blute habe ...

von juiliana 04.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

Symphysenlockerung nach Entbindung

Sehr geehrter Dr. Bluni eine Freundin leidet seit der Geburt vor 2 Tagen unter so starken Schmerzen wegen der Symphsenlockerung, dass sie nicht laufen oder sich bewegen kann...könnten sie uns bitte über dieses Phänomen aufklären. Was für Therapieansätze gibt es . Soll sie ...

von abese 27.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Nach Absetzen von Utrogestan relativ starke Blutung

Hallo lieber Dr. Bluni, aufgrund der zu starken Nebenwirkungen von Utrogestan habe ich die Tabletten abgesetzt. Nun habe ich heute ziemlich starke Blutungen bekommen. Bisher recht dunkles, also altes Blut. Ist dies normal oder handelt es sich dabei um eine FG? ...

von Dizayer 26.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

Entbindung

Hallo, heute war ich beim Frauenarzt: der Kopf des Kindes ist jetzt fest im Becken. Sie meint, dass es ab dem Zeitpunkt, als der Kopf ins Becken gerutscht ist, noch 4 Wochen bis zur Geburt sei. 1.Kann man das so sagen? Oder kann es auch vorkommen, dass das KInd früher ...

von greentomato 07.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.