Dr. med. Vincenzo Bluni

HCG-Wert nach Fehlgeburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr. Bluni,

ist ein HCG-Wert von 9,5 hoch? Im Forum lese ich von z.T. dreistelligen Werten bei Fehlgeburten. Muß ich den Wert wirklich nochmals überprüfen lassen? In der Gebärmutter waren keine Reste mehr zu sehen, alles sah im US wieder normal aus.

Herzlichen Dank, es tut gut, dass man sich auf Ihre promten, kompetenten Antworten verlassen kann.

Simone

von SUH am 23.01.2009, 12:00 Uhr

 

Antwort auf:

HCG-Wert nach Fehlgeburt

Liebe Simone,

das Schwangerschaftshormon HCG wird in mIU/ml gemessen und ein Wert von 9,5 mIU/ml ist als sehr gering anzusehen. Ob dieses bei Ihnen auch der Fall ist, wird am besten Ihre Frauenärztin/Frauenarzt an Hand des Laborberichtes sagen können und bei einem so geringen Wert und unauffälligem Ultraschallbefund, ist meist kein weiteres Handeln erforderlich.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 24.01.2009

Antwort auf:

HCG-Wert nach Fehlgeburt

hallo,
ich hatte 'ne FG da war ein Test bei 10, und mein Arzt hat darauf bestanden weiter zu testen bis die werte unter 5 sind, was dann auch eine Woche spaeter der Fall war.

von EvaK am 23.01.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

HCG Werte und Fehlgeburt

Dr. Bluni, Ich habe bei ES+10 per Urin Test positiv getested, bei ES+13 eine Blut HCG von 35, und bei ES+16 einen Blut HCG von 52 gehabt. Da der Wert sich nicht verdoppelt hat, spricht mein Arzt von einer nicht lebensfaehigen Schwangerschaft. Da ich keine Kraempfe oder ...

von evak 24.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Fehlgeburt

HILFE HCG-Wert zu niedrig!!!!

Lieber Dr.Bluni, Ich habe ein Problem und bitte um Hilfe!!! Es ist so das ich im Januar08 ein FG hatte.. ohne Ausscharbung! Dann im November08 wieder eine FG in 8SSW mit Ausscharbung! Meine erste Regelblutung nach der zweiten FG war am 20.Dez.08 und der Eisprung muss ...

von Mandy09 21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Eisenbedarf nach/ bei Fehlgeburt

So, nun habe ich doch noch eine Frage: Da meine Blutungen jetzt schon recht lange anhalten (insgesamt 4 Wochen, jedoch mit Pausen und insgesamt 3 "Schüben", von denen der hoffentlich letzte im Moment stattfindet), bin ich etwas besorgt um einen eventuellen Eisenmangel. Habe ...

von petrak 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Nochmals wegen Fehlgeburt.

Meine FG ist jetzt 12 Tage her und ich habe immer noch Schmierblutungen, eigentlich mehr brauner Ausfluss. Da ich keine Ausschabung hatte frag ich mich ob ich schon wieder GV haben darf oder noch warten soll bis die Schmierblutung vorbei ist? Danke Ihnen für die ...

von annabelle 34 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Zyklus nach Fehlgeburt

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Sie haben mir bereits mehrfach mit Ihrem Rat weitergeholfen. Nachdem ich nun meine FG weitgehend durchgestanden habe, habe ich abschließend noch zwei Fragen: 1) Vor einigen Tagen hatte ich Sie bezüglich des Risikos einer Gebärmutterentzündung ...

von petrak 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Schwimmen nach Fehlgeburt

Hallo, ich hatte nun leider vor 8 Tagen eine Fehlgeburt (ohne AS) und mittlerweile aber keine Blutung mehr. Ich wollte nun am Wochenende schwimmen gehen. Darf ich ins Hallenbad gehen? Hatte mal gelesen, dass dies gefährlich sein kann, weil der MM etwas offen ist? Stimmt das ...

von SUH 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Frühe Fehlgeburten

Hallo, ich habe Mitte 2006 nach 4 Übungszyklen ein gesundes Kind zur Welt gebracht. Im November wurde ich direkt im ersten ÜZ schwanger, bekam allerdings vier Tage nach positivem Test Blutungen (genau so wie meine Periosde) (5SSW). Im Dezember wurde ich wieder direkt ...

von Kaya74 12.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Gewebereste nach Fehlgeburt

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, 1. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einer Gebärmutterentzündung bei Vorhandensein von Geweberesten nach einem Spontanabort (leere Fruchthöhle)? 2. Gibt es sonstige Risken? 3. Und kann es sein, dass mein Zyklus bereits wieder begonnen hat? ...

von petrak 11.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Zu langsam steigende HCG Werte und Blutungen

Hallo! Ich bin in der 7. Woche schwanger und brauche dringend Ihre Meinung zu meiner Geschichte: Ich hatte vor einem Jahr eine Fehlgeburt, die sich vorab mit zu niedrigen HCG Werten ankündigte. In der 7. SSW musste dann eine Ausschabung gemacht werden. Nun habe ich ...

von sonnenaufgang 11.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Frühe Fehlgeburt

Hallo, ich hatte in den letzten beiden Monaten jeweils ein sehr frühe fehlgeburt. Die Schwangerschaftstests waren jeweils positiv, aber ca. einen Tag nach dem meine Periode kommen sollte, kamen dann doch Blutungen. Einmal nach 34 Tagen, einmal nach 35 Tagen. Mein Zyklus ist ...

von Kaya74 11.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.