Dr. med. Vincenzo Bluni

Embryo zu klein und kein Herzschlag.

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni

Also mal ganz von forn. Am 26.06 habe ich positiv getestet. 4 Tage später war ich beim FA und auf dem US war eine kleine runde Fruchthöhle zu sehen (ca. 4SSW) rein rechnerisch hätte ich ssw 6 sein müssen. Habe aber auch einen längeren zyklus als 28 tage... Aber zyklus war immer sehr unterschiedlich sodass die wochenbestimmung nicht genau geklärt werden kann. Vor zwei Wochen war dann ein kleiner Embryo zu sehen von 6mm aber leider kein Herzschlag. Und heute also wieder 2 Wochen später waren es nur 8mm und auch wieder kein Herzschlag. Kann so ein Ergebnis trotzdem noch eine vitale SS darstellen oder ist es ein ziemlich sicheres Zeichen für einen Abort?? Mein FA hat warum auch immer noch kein Blut ab genommen also kann man nur nach den Bildern gehen. Ist es möglich das der Krümel so liegt das man die volle Größe und den Herzschlag nicht sehen kann??
LG jacky

von jacky388 am 28.07.2014, 15:39 Uhr

 

Antwort auf:

Embryo zu klein und kein Herzschlag.

Hallo Jacky,

so traurig es auch ist, für mich hört sich das nicht danach an, dass sich hier die Situation noch ändern wird.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 28.07.2014

Antwort auf:

Embryo zu klein und kein Herzschlag.

Ich hatte noch vergessen zu schreiben, dass die fruchthöhle deutlich gewachsen ist.

von jacky388 am 28.07.2014

Antwort auf:

Embryo zu klein und kein Herzschlag.

Die Herzaktion ist ab der 6./7.SSW erkennbar.

Wichtig wäre, dass Dein FA in Abständen von ein paar Tagen FA Blut abnimmt.

Der HCG Wert muss steigen.

Man kann jetzt und so noch keine Aussage treffen. Das Einzige,was man weiss ist, dass es eine intrauterine SS ist, keine Eileiter-SS.

LG.

von Snief am 28.07.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

SSW auf 9+1 vorgelegt obwoh zu Embryo zu klein

Guten Abend. Ich war bei der ersten US-Untersuchug in der SSW 6+3 (rechnerisch wär es 6+6 gewesen). Als ich 2 Wochen später kam wurde ich plötzlich von der Frauenärtzin auf 9+1 gestuft. Der Embryo war 2,15 cm groß laut den Foren mit SSL-Tabelle ist diese Größe jedoch zu klein ...

von HibblBibbl 13.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Embryo

8+1 SSW Herztöne zu hören aber Embryo zu klein

Hallo Dr. Bluni, wir waren heute morgen bei der FA. Wir haben durch eine IVF eine positive Schwangerschaft erhalten. Heute Morgen haben wir zum ersten mal die Herztöne gehört, das war wunderbar. Aber anschließend meinte unsere FA das das Embryo ca. 1 Woche zurückhängt was ...

von joker58 08.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Embryo

8. SSW: Embryo zu klein & zu langsamer Herzschlag

Guten Morgen, ich hoffe hier einen weiteren Rat bzw. eine Einschätzung zu bekommen... Am 13.11.13 hatte ich meine letzte Regelblutung. Ich war bereits 4 mal beim FA zur Untersuchung und bei der vorletzten Untersuchung (8. SSW) hat meine FÄ festgestellt, dass der Embryo nur ...

von Anna19.87 08.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Embryo

Embryo zu klein

Lieber Herr Dr. Bluni, ich habe schon wieder eine Frage. Gestern beim Ultraschall wurde der Embryo mit 10,2 mm ausgemessen, also wohl 7+1. Ich hätte gestern aber bei 7+5 sein müssen. In meiner ersten Schwangerschaft hatten die Werte immer ziemlich genau mit den Normwerten ...

von Lichtermeer 02.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Embryo

6+3, Embryo zu klein, nächster Termin erst 14.1.?

Guten Tag, ich war am 16.12. bei 6+3 zum ersten Termin, der Ultraschall ergab deutliche HA und Dottersack, Fruchthülle 1,7cm, Embryo etwa 3mm, aber schlecht darstellbar, war auch nicht leicht zu finden. "Zu klein, eventuell Eckenhocker", nächster Termin ist am 14.Januar - und ...

von Kamala 19.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Embryo

Embryo viel zu klein - keine Hoffnung?

Hallo, ich hatte um den 23.10. meinen Eisprung und habe am 4.11. positiv getestet. Als ich bei 7+1 beim Ultraschall war, sah man eine Fruchthöhle, die 6+4 entsprach. der Embryo selbst war nur 3mm groß, das Herz hat allerdings geschlagen. Ich muss Montag wieder zur Kontrolle ...

von FrauMimi 01.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Embryo

Hämatom in der Gebärmutter und Embryo zu klein

Hallo, Wir versuchten seit ca. 1,5 Jahren schwanger zu werden. Leider ohne Erfolg. Ich hatte immer einen Zyklus von 25-27 Tagen, wobei der Eisprung meistens am 17. Tag war. Vor der Periode immer Schmierblutungen. Dann wurde meine Schilddrüse untersucht und eine Überfunktion ...

von Knallfrosch1981 17.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Embryo

Embryo zu klein?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni. Wir waren heute beim Frauenarzt, das erste Mal nach der Kinderwunschbehandlung. Folgendes kam heraus: Das Herzchen schlägt, wie es das auch am 4.11. getan hat, einwandfrei. ABER: Da wir den Eisprung am 30.9. (Follikelgröße von 19) per Ovitrelle ...

von tanzmit 15.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Embryo

Embryo zu klein?

Hallo Dr. Bluni, ich bin nach einer Icsi schwanger geworden. Das waren meine Werte (Beginn mit leicht niedrigem HCG -PU+15 bei 74): 6+4 SSL 3,1mm 7+4 SSL 12mm 10+0 SSL 25,2 mm Gestern, bei 10+0 war ich beim Gyn und er sagte es sei alles in Ordnung, hat mir meinen ...

von Vreni249 12.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Embryo

Ist der Embryo zu klein?

Hallo lieber Dr. Bluni, wir hatten eine künstliche Befruchtung. Der HCG Wert am Anfang war nicht superhoch (74 bei PU+15), aber wohl noch ok und er ist mehr als 2-tägig angestiegen. Also etwa alle 1,7 Tage. Bei 5+4 wurde eine 12 mm FH mit Dottersack gesichtet. Bei 6+4 ein ...

von Vreni249 20.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Embryo

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.