Dr. med. Vincenzo Bluni

Embryo mit 5mm etwa SSW 6+1 noch kein Herzschlag

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Herr Dr. Bluni,
ich hoffe Sie können mir weiterhelfen bzw mir einen Anstoß geben was ich nun machen soll.
Ich bin gerade einmal 22 Jaher alt und nun zum dritten Mal schwanger in einem Jahr.

Letzten Sommer wurde überraschend in der 9. SSW eine "Missed abortion" festegestellt. Der Embryo war nur etwa 5mm groß, hatte keinen Herzschlag und es gab auch keine Durchblutung mehr laut Doppler US. Zu dem Zeitpunkt hatte ich auch keine Übelkeit. Eine Woche später habe ich eine Ausschabung gemacht,

Im vergangenen März hatte ich dann wieder einen positivien Schwangerschaftstest aber bevor ich zum FA gehen konnte trat nach etwa 5 Tagen die Blutung ein (ich denke das war rechnerisch so bei 5+1)

Letzten Dienstag (29.5.) war der Test wieder positiv, beim Frauenarzt konnte man zwei Tage später schon einen schwarzen Kreis mit weißem Punkt in der Fruchthöhle erkennen. Leider ist mein Handy zwei Wochen zuvor kaputt gegangen und damit auch meine Menstruationsdaten. Somit wusste ich nicht genau in welcher Woche ich sein sollte. Heute (07.06) war ich wieder beim FA und leider war kein Herzschlag zu sehen und der Embryo um die 5mm groß. Mit dem Doppler konnte wieder kein Blutfluss der zum Embryo hinführt erkannt werden. Meine FA sagt es hätte jetzt etwa die größe wie 6+1 und man müsste definitiv schon eine Herzschlag sehen.
Da mir aber noch immer so übel ist seit über einer Woche und ich noch Hoffnung habe,wollte ich eigentlich ich mit der Ausschabung warten.

Ist die Entwicklung des Embryos bzw die Größe an sich normal und nur der Herzschlag fehlt? Und wie genau ist so ein Ultraschall vor allem der Doppler. An sich würde ich nicht beunruhigt sein, dass es noch keinen Herzschlag bei der Größe gibt da man ja öfter liest, dass das vorkommt. Doch meinen sie, dass ich eigentlich aufgrund der fehlenden Durchblutung des Embryos eigentlich auch gleich aufgeben und zur Ausschabung gehen sollte, da sich das warten dann definitiv nicht mehr lohnt?

Ich hoffe sie können mir einen Vorschlag für das weitere Vorgehen geben bzw. mir sagen ob hoffen in dieser Situation noch erlaubt ist oder man sich einfach die Mühe sparen kann.

Mit freundlichen Grüßen
SunAndRain

von SunAndRain am 07.06.2018, 10:36 Uhr

 

Antwort auf:

Embryo mit 5mm etwa SSW 6+1 noch kein Herzschlag

Hallo,

das kann gut möglich sein, dass der Herzschlag zu diesem Zeitpunkt noch nicht gesehen wird; insbesondere dann, wenn die Schwangerschaft vielleicht ein wenig jünger ist, als erwartet.

Klärung wird dann eigentlich erst die nächste Kontrolle nach frühestens ein bis zwei Wochen herbeiführen können.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 07.06.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Embryo hat sich 2 wochen kaum entwickelt - herzschlag ist da (gerne an alle!)

Hallo Dr Bluni, ich hatte in der 9SSW SSL 1.5cm. Nun war ich in der 12 SSW (11+0) wieder beim FA. Er hatte schlechte Nachrichten. SSL waren nur 2cm, ich wurde 2 Wochen zurückdatiert laut Sonografie. Herzschlag war da, aber laut Arzt "hat er schon bessere Herzschläge ...

von Litenmus 27.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Herzschlag, Embryo

fehlender Herzschlag und Embryo zu klein

Hallo, am Freitag war ich bei meinem FA und in SSW 6+4 bzw 7+0 Genau möchte mein Arzt sich noch nicht festlegen, da mein Zyklus vor der SS sehr unregelmäßig war und sich so der genaue Eisprung bzw Befruchtung nicht festlegen lässt. Die Länge (ich gehe von SSL aus) war am ...

von PrüllaHB 28.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Herzschlag, Embryo

8 SSW - kein Herzschlag - Embryo 5 mm groß

Lieber Herr Dr. Bluni, Erstmal vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen meine Fragen zu beantworten. Ich bin in der 8 SSW 7+4. Gestern war ich beim Arzt und der hat leider keinen Herzschlag finden können und hat mir gesagt, dass das nichts mehr wird. (Größe des Embryos: ...

von Natascha46 06.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Herzschlag, Embryo

7+1 Herzschlag und Embryo sichtbar, 9+2 kein Embryo mehr zu sehen

Hallo Herr Dr. Bluni, nach langem Warten bin ich das erste Mal mit 42 natürlich schwanger geworden und sehe diese SSW auch etwas alles letzte Chance. Bei 6+1 hatte ich einen Termin bei der FA zur Feststellung der SS. Erster US man konnte eine Fruchthöhle sehen sonst aber ...

von reiskorn2017 05.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Herzschlag, Embryo

Herzschlag - Risiko - Embryolage

Lieber Hr. Dr. Bluni, bei 6+1 wurde bei meinem Embryo der Herzschlag schon festgestellt. Meine erste Frage ist, ob das Fehlgeburtsrisiko sinkt ab diesem Zeitpunkt? Als häufigster Grund von Fehlgeburten wird ja die Fehlbildungen oder Chromosomenanomalien genannt. Ich frage ...

von Tanja851 09.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Herzschlag, Embryo

Herzschlag Embryo

Sehr geehrter Hr. Dr. Bluni, meine Frau und ich waren letzten Fr. aufgrund von Schmierblutungen in 6+3 SSW im Krankenhaus. Dort sahen wir keinen Herzschlag und eine etwas endrundete Fruchhöhle. Danach, da wir absolut verzweifelt waren, waren wir noch bei der Frauenärztin. ...

von Muskatnuss 31.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Herzschlag, Embryo

6+0 Herzschlag aber kein Embryo oder Dottersack gesichtet

Guten Tag, War heute bei 6+0 beim Arzt, dieser hat zwar den Herzschlag in der Fruchthöhle gesehen, allerdings kein Embryo oder Dottersack. Das verunsichert mich sehr! Ist das normal? Kann das ein sogenannter Eckenhocker sein? Oder gibt es andere Ursachen? Mit ...

von Elli2612 02.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Herzschlag, Embryo

Zu kleiner Embryo, größer als 5mm kein Herzschlag

Guten Abend, Ich befinde mich momentan im Ausland und die medizinische Versorgung sieht hier etwas anders aus. Vor 2 Wochen wurde mir meine Schwangerschaft vom Frauenarzt bestätigt. Laut meiner Rechnung müsst ich bei der letzten Untersuchung schon bei SSW 6+5 gewesen sein. ...

von Irmchen89 22.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Herzschlag, Embryo

5+6 kein Herzschlag Embryo 6mm

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte letzte Woche meinen ersten Ultraschalltermin bei meiner Frauenärztin. Lt. meiner Rechnung war ich dort 5+6 (Zeugung 9.2.17, Eisprung 10.02.17). Die Ärztin meinte aber ich müsste schon weiter sein, weil die Größe des Embryos 6mm betrug. ...

von Vivi85 12.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Herzschlag, Embryo

Noch immer kein Herzschlag und Embryo nur 0,3mm gewachsen

Ich bin seit Beginn der Schwangerschaft nur am Hibbeln. Ich hatte in den letzten Monaten vor der Schwangerschaft einen Zyklus zwischen 31 & 52 Tagen. Bin trotzdem im 4. Übungszyklus schwanger geworden. Erster Tag der letzten Regel: 15.9. Rechnerisch also 10+4 ssw Der ...

von stephi0390 29.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Herzschlag, Embryo

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.